Ambulantes Operieren

Es gibt Leistungen wie ambulante Operationen, die Vertragsärzten nicht über Regelleistungsvolumen und qualitätsgebundene Zusatzvolumen honoriert werden und für die es keine Mengenbegrenzung gibt. Mit den Krankenkassen im Lande Bremen hat die Kassenärztliche Vereinigung  Bremen Vereinbarungen zur Förderung ambulanter Operationen geschlossen. Hier finden Vertragsärzte alle wichtigen Informationen.

 

Vergütungs- und Abrechnungsmodalitäten

Geförderte ambulante Operationen mit Punktwertzuschlag (pdf, 80 kB)

Ambulante Operationen mit Punktwertzuschlag (pdf, 592 kB)

Augenärztliche Operationen mit OPS (pdf, 190 kB)

Augenärztliche Operationen sowie Glaskörperchirurgie (pdf, 35 kB)

 

Kennzeichnung "geförderte ambulante Operationen"

Abrechnungsziffern für nicht im Anhang 2 aufgeführte OPS (pdf, 18 kB)

 

Ambulantes Operieren
Ambulante OP