Tag der ambulanten Medizin - Melden Sie sich an!

18.07.2017 |

Auch in diesem Jahr können Ärzte und Psychotherapeuten sich und ihr Fachgebiet einem interessierten Publikum vorstellen. Der 9. Bremer Tag der ambulanten Medizin findet statt am 18. November, 9 bis 13 Uhr.
 
Mit etwa 1000 Besuchern ist der Tag der ambulanten Medizin Bremens größte Gesundheitsschau – und für niedergelassene oder angestellte Ärzte/Psychotherapeuten beste Gelegenheit, sich einem breiten Publikum und anderen Kollegen vorzustellen. Deshalb wenden wir uns mit diesem Angebot an Sie: Falls Sie Interesse haben, Ihre Praxis oder bestimmte Arbeitsschwerpunkte vorzustellen, bieten wir Ihnen dazu den passenden Rahmen – und zwar kostenfrei. Es gibt drei Präsentationsformen:
 
Gesundheitsmesse
Hier können Sie sich im Atrium und auf der Empore der KV Bremen an einem Messestand präsentieren, Flyer und Prospekte verteilen, ins lockere Gespräch mit Besuchern finden, Mitmach-Aktionen anbieten.
 
Nonstop-Vortragsprogramm
Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, ein konkretes Thema im Rahmen eines Kurzvortrages (15 Minuten) vorzustellen.
 
Praxisräume
Hier haben Sie weitgehend freie Hand, um Behandlungsmethoden praktisch vorzustellen bzw. am „Patienten“ durchzuführen. Dafür stehen Ihnen die Büros der KV Bremen zur Verfügung.