Dermatologen für Bremerhaven gesucht: KV Bremen weitet Förderung aus

19.09.2019 |

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bremen wird ihr Förderpaket für Bremerhaven erweitern. Demnach erhalten ab sofort auch Dermatologen, die sich in der Seestadt niederlassen einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von bis zu 60.000 Euro. Damit reagiert die KV Bremen auf aktuelle Entwicklungen. Ein Dermatologe wird seine Praxis zum Jahresende ohne Nachfolger schließen. Zwei Ärztinnen sind erkrankt und können ihre Praxen derzeit nicht fortführen.

Pressemitteilung (pdf)