EBM

Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist die Gebührenordnung der gesetzlichen Krankenversicherung. In dem Verzeichnis ist jeder Leistung eine Gebührenordnungsposition (GOP) und ein Preis zugeordnet. Hier finden Vertragsärzte und Psychotherapeuten die Gebührenordnung aus dem aktuellen Abrechnungsquartal sowie ältere Versionen.

Neben den bundesweit geltenden EBM-Leistungen gibt es auch Leistungen, die nur im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen abgerechnet werden können. Dafür sind Pseudonummern eingeführt worden.

 

Regionale Euro-Gebührenordnung

01.07.2017 (pdf - 927 kB)

01.04.2017 (pdf - 1 300 kB)

01.01.2017 (pdf - 805 kB)

01.10.2016 (pdf - 802 kB)

01.07.2016 (pdf - 1 105 kB)

01.04.2016 (pdf - 600 kB)

01.01.2016 (pdf - 599 kB)

 

Regionale Pseudonummern-Gebührenordnung

01.07.2017 (pdf - 348 kB)

01.04.2017 (pdf - 434 kB)

01.01.2017 (pdf - 289 kB)

01.10.2016 (pdf - 287 kB)

01.07.2016 (pdf - 396 kB)

01.04.2016 (pdf - 264 kB)

01.01.2016 (pdf - 109 kB)

 

Weitere Informationen

Abrechnungsfähige EBM-Nummern bei Vordrucken (pdf - 26 kB)

Labor-Ausnahmekennziffern (pdf - 25 kB)

EBM
Einheitlicher Bewertungsmaßstab
Bewertungsmaßstab
Pseudonummer
Gebührenordnung
GOP
Gebührenordnungspositionen
Abrechnungsnummer
Abrechnungsziffer
Pseudo-Nummer