Themen von A bis Z

Finden Sie auf dieser Seite die wichtigsten Inhalte von KVHB.de alphabetisch aufgelistet.

Hier finden Haus- und Fachärzte alle relevanten Informationen zur Terminvergabe über die Terminservicestelle.

A

Die Abrechnungsrichtlinien regeln die näheren Einzelheiten zur Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen
Mit den Krankenkassen im Lande Bremen hat die KV Bremen Vereinbarungen zur Förderung ambulanter Operationen geschlossen. Hier finden Vertragsärzte alle wichtigen Informationen.
Vertragsärzte sind berechtigt und auch verpflichtet, ärztliche Bescheinigungen auszustellen und Berichte zu erstellen, die die Krankenkasse oder der MDK für ihre gesetzlichen Aufgaben benötigen.
Zum 1. Januar gibt es ein neues AU-Formular, der so genannte Auszahlschein ist darin integriert. Etwas Bürokratieabbau. Damit die Neuerungen gut in den Praxen ankommen, haben wir eine Ausfüllhilfe und einen FAQ erarbeitet.
Nicht alle Arzneimittel werden von den Gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Eine Verordnung soll zudem wirtschaftlich sein. Hier finden Sie dazu Informationen und Hintergründe.
Arzneimittel-Vereinbarungen, die mit den Verbänden der Krankenkassen abgeschlossen wurden.
Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen betreibt während der sprechstundenfreien Zeiten Ärztliche Bereitschaftsdienste und Kinder- und Jugendärztliche Bereitschaftsdienste in Bremen-Stadt, Bremen-Nord und in Bremerhaven.
Hier finden Sie die PDF-Listen der niedergelassenen und ermächtigten Ärzte und Psychotherapeuten im Land Bremen.
Mindestaufbewahrungsfristen für ärztliche Befunde, Unterlagen, usw.
So funktioniert die Abrechnung bei Patienten, die im Ausland krankenversichert sind.
Nachzubesetzende Vertragsarztsitze und Vertragspsychotherapeutensitze in Bremen und Bremerhaven

B

Im Oktober 2011 wurde in Bremen Norddeutschlands erste gynäkologische Praxis für mobilitätseingeschränkte Frauen und Mädchen eröffnet. In Räumen am Klinikum Mitte behandeln niedergelassene Gynäkologinnen und Gynäkologen Patientinnen mit körperlichen Beeint
Die Bedarfsplanung regelt, wie viele Ärzte und Psychotherapeuten es in einer Region geben muss, um eine ausreichende ambulante Versorgung zu gewährleisten.
Die KV Bremen ist für die Sicherstellung der ambulanten Versorgung zuständig und hat daher ärztliche und kinderärztlichen Bereitschaftsdienste in Bremen und Bremerhaven eingerichtet.
Hier finden Sie eine Reihe von Veröffentlichungen der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen inform von Broschüren und Handzetteln.

D

Vereinbarung zur Optimierung der Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus durch diabetologische Schwerpunktpraxen.
Verstößt ein Mitglied der KV Bremen gegen die ihm durch Gesetze, Satzung oder Vertrag auferlegten Pflichten, so kann ein Disziplinarverfahren eingeleitet werden. Näheres ist in der Disziplinarordnung geregelt.
DMP-Vertrag Asthma bronchiale und COPD
Ab 1. Oktober 2017 verlängert sich die Teilnahmedauer für Patientinnen auf mindestens 10 Jahre.
DMP-Vertrag Diabetes mellitus Typ 1
DMP-Vertrag Diabetes mellitus Typ 2
Die KV Bremen hat mit diversen Krankenkassen einen DMP-Vertrag Koronare Herzkrankheit (KHK) geschlossen.

E

Hier finden Vertragsärzte und Psychotherapeuten die Gebührenordnung aus dem aktuellen Abrechnungsquartal sowie ältere Versionen.
Ärzte können nur noch an DMP teilnehmen, wenn sie ihre Daten elektronisch erfassen und übertragen. das Internetportal der KV Bremen lassen sich die Daten schnell und bequem übermitteln.
KVDT ist ein Datenformat zur Übermittlung von Abrechnungsinformation vom Arzt zur Kassenärztlichen Vereinigung. KVDT ist Voraussetzung zur elektronischen Abrechnung. Eine Richtlinie regelt Näheres.
Die KV Bremen hat zusätzliche Verträge zu Präventiv- und Früherkennungsuntersuchungen für Kinder und Jugendliche mit diversen Krankenkassen abgeschlossen

F

Hier finden Ärzte alle notwendigen Formulare, die für eine Zulassung, Ermächtigung oder Einrichtung eines MVZ wichtig sind.
Hier finden Psychotherapeuten alle notwendigen Formulare, die für eine Zulassung oder Einrichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) wichtig sind.

G

Gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle sind die ersten onkologischen Erkrankungen, die Ärzte in der ASV behandeln können.
Die KV Bremen erhebt für besonders aufwendige Verwaltungsverfahren Gebühren. Näheres regelt die Gebührenordnung.
Hier können Vertragsärzte und Psychotherapeuten die Richtlinientexte sowie die entsprechenden Antragsformulare für genehmigungspflichtige Leistungen im PDF-Format herunterladen.
Die Geschäftsordnung des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen regelt unter anderem die Aufgaben des Vorstandes und definiert das Binnenverhältnis zur gewählten Vertreterversammlung sowie zu den Ausschüssen.
Die KV Bremen hat mit der AOK Bremen/Bremerhaven ein Versorgungsmodul Orthopädie zur ambulanten Versorgung von Patienten mit Gonarthrose in der Rahmenvereinbarung Bremer Ärzte vereinbart, welches bereits in dem bis zum 30.09.2017 gültigen Versorgungsvertrag enthalten gewesen ist.
Gremienarbeit ist das Fundament der ärztlichen Selbstverwaltung: In der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen sind eine Reihe von Ausschüsse und Kommissionen aktiv.

H

In Bremen und Bremerhaven laufen eine Reihe von Hausarztverträgen. Hier finden Sie die Verträge, Teilnahmeerklärungen sowie weitere Informationen.
Die KV Bremen hat mit diversen Krankenkassen Vereinbarungen zur Hautvorsorgeuntersuchung durch Hautärzte geschlossen.
Hier finden Sie alle für die ärztliche Praxis relevanten Informationen zur Verordnung von Heilmitteln, insbesondere die Vergütungslisten.
Heilmittel-Vereinbarungen sowie Richtgrößenvereinbarungen, die mit den Verbänden der Krankenkassen abgeschlossen wurden.
Hier finden Sie alle für die ärztliche Praxis relevanten Informationen zur Verordnung von Hilfsmitteln, wie zum Beispiel Hörhilfen oder orthopädisches Gerät.
Die KV Bremen hat mit diversen Krankenkassen einen Versorgungsvertrag gemäß § 73 c SGB V geschlossen, um vertragsärztliche Behandlung mit Homöopathie zu fördern.
Hier finden Sie die Ergebnisse der Honorarabrechnungen: Entwicklung der Bruttohonorare, Begrenzung von Leistungen, ...
Zum 1. Juli 2017 tritt ein neuer Honorarverteilungsmaßstab in Kraft. Hier finden Sie die aktuelle Regelung.

I

Vertragsärzte und Psychotherapeuten sind verpflichtet, neben den medizinischen Leistungen auch die von ihnen gestellten Diagnosen aufzuzeichnen.Hier gibt es alle Informationen zum Thema.
Der IGeL-Ratgeber der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen fasst auf 24 Seiten alle relevanten Aspekte zu individuellen Gesundheitsleistungen zusammen.
Die aktuelle Impfvereinbarung regelt die Abrechnungsmodalitäten. Die Impfleistungen werden extrabudgetär mit festen Eurobeträgen vergütet. Sie unterliegen keiner Mengenbegrenzung.

J

Jugendarbeitsschutzuntersuchungen werden ab dem 1. April 2013 direkt über die KV Bremen abgerechnet. Zu diesem Termin tritt eine entsprechende Vereinbarung mit der Freien Hansestadt Bremen in Kraft.

K

Praxistipp: Die KV Bremen hat Kodierhilfen zu einigen ausgewählten Erkrankungen veröffentlicht, die Ärzten und Psychotherapeuten einen schnellen Überblick zu den häufigsten und relevantesten ICD-10-Kodes geben und die korrekte Anwendung beschreiben.
Immer wieder wirft das Verordnen von Fahrten zur ärztlichen Behandlung in der Praxis Fragen auf. Kostenübernahme? Genehmigung? Zuzahlung? Wir haben die Antworten zusammengefasst.
Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen eröffnet am Mittwoch, 6. September, 15 Uhr, mit einer Vernissage eine neue Ausstellung im Ärztehaus. Unter dem Thema „Der Norden“ stellt Sabine Schindler-Marlow 30 großformatige Aquarelle mit Motiven aus Bremen und Norddeutschland aus.
Eine Anwendung im KV-SafeNet* ist das KV-Connect. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein Kommunikationsdienst, der direkt aus dem Praxisverwaltungssystem einen sicheren Austausch von Daten und E-Mails zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, Kliniken und Kass
Das Mitgliederportal der KV Bremen ist eine passwortgeschützte Seite im Internet, die nur über das KV-SafeNet* erreicht werden kann.
Über KV-SafeNet können Sie Ihre Quartalsabrechnungen online verschicken und sind gleichzeitig in hohem Maße sicher vor Hackerangriffen.

L

Ärzte, die ringversuchspflichtige Laborleistungen mit ihrer Kassenärztlichen Vereinigung abrechnen, sind verpflichtet, jedes Quartal an einer externen Qualitätskontrolle teilzunehmen.
Das Landesrundschreiben der KV Bremen erscheint achtmal im Jahr. Hier finden Sie alle Ausgaben.

M

Bei der medizinischen Rehabilitation geht es darum, die körperlichen Funktionen, Organfunktionen und gesellschaftliche Teilhabe des Patienten wiederherzustellen. Reha-Maßnahmen erfolgen ambulant oder stationär.
Hier finden Sie alle für die ärztliche Praxis relevanten Informationen über Medizinprodukte, insbesondee über die verhordnungsfähigen Medizinprodukte.
Hier finden Sie alle Nachrichten, Newsletter und VV-Ticker der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen nach ihrem Erscheinungstermin sortiert.

N

An was muss bei einer Niederlassung gedacht werden? Wer kann helfen? Wo gibt’s Infos? - Hier finden Sie eine Checkliste.

P

Fragt ein Patient nach einer Patientenquittung, kann der Arzt sich dem Wunsch nicht einfach entziehen. Für die Ausstellung ist eine Aufwandsentschädigung in Höhe von einem Euro zuzüglich Versandkosten vorgesehen.
Das Patientenrechtegesetz: Rechtliche Hinweise und Empfehlungen für Ärzte und Psychotherapeuten
Am 6. Dezember, 16 Uhr, informiert die Humangenetikerin Dr. Stephanie Spranger über genetische Erkrankungen
In den EBM sind Gebührenpositionen aufgenommen worden, mit denen der zusätzliche Aufwand von Haus- und Fachärzten für die Abstimmung und Koordinierung der Versorgung von Pflegeheimbewohnern honoriert wird. Damit die Ziffern über die KV abgerechnet werden können, ist ein Kooperationsvertrag zwischen Arzt und Heim Voraussetzung.
Jedes Quartal prüft die KV Bremen bei jedem abrechnenden Arzt oder Psychotherapeuten, ob die eingereichte Honorarabrechnung mit Blick auf den zeitlichen Umfang der erbrachten ärztlichen Leistungen plausibel ist.
Hier finden Vertragsärzte eine Übersicht und Erläuterungen mit Gebührenordnungsposition zu den einzelnen Präventionsleistungen.
Die Entscheidung für ein Praxisverwaltungssystem (PVS) sollte wohl überlegt sein, arbeitet man doch jahrelang damit.
Die größte „Praxis“ der Stadt öffnet am Samstag, 18. November, im Haus der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Bremen ihre Pforten. Am 9. Bremer Tag der ambulanten Medizin geben von 9 bis 13 Uhr mehr als 50 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten Gesundheitstipps aus erster Hand.
Durch die Wirtschaftlichkeitsprüfung wird kontrolliert, ob ein Arzt oder Psychotherapeut medizinisch nicht notwendige Leistungen erbracht oder verordnet hat. Näheres regelt die Prüfvereinbarung.

Q

Hier finden Sie alles zum Qualitätsmanagment in der Praxis, zur Qualitätssicherung und über Qualitätszirkel. Der Qualitätsberichte der KV Bremen sind hier veröffentlicht.
Die Qualitätssicherung der ambulanten Versorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung ist eine der originären Aufgaben der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen.
Einen bedeutenden Beitrag zur Qualitätssicherung leisten die Qualitätszirkel, in denen sich Ärzte und Psychotherapeuten zusammengeschlossen haben.
Termine zur Abgabe der Quartalsabrechnung

R

Die Rahmenvereinbarung „Bremer Ärzte“ mit der AOK, der hkk und der IKK gesund plus/IKK Nord ersetzt die bisherigen Versorgungsverträge mit diesen Krankenkassen.
Hier finden niedergelassene Ärzte alle relevanten Informationen über RLV und QZV.
Die KV Bremen hat Ergänzungsvereinbarungen über ergänzende Leistungen in der Rehabilitation mit der AOK Bremen/Bremerhaven und der hkk geschlossen.
Die KV Bremen hat mit der AOK, der hkk und der BKK einen Rheumavertrag geschlossen, der die Behandlung von Rheumapatienten optimieren soll.

S

Die KV Bremen garantiert die ambulante Versorgung im Land Bremen. Details sind in der Satzung geregelt.
Der Bundesdatenschutzbeauftrage hat ein neues Bürokratiemonster von der Kette gelassen: Ärztliche Befunde dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung des Patienten weitergegeben werden. Noch mehr Papierkram...
Vor dem Hintergrund der schwierigen Honorarsituation und Honorarentwicklung wird auch in Bremen und Bremerhaven die Nachbesetzung von Arztsitzen zunehmend problematisch. Die Kassenärztliche Vereinigung richtet einen Sicherstellungsfonds ein.
Zum 1. Juli 2014 tritt die neue Bremer Vereinbarung zum Sprechstundenbedarf (SSB) in Kraft.
Aktuelle Stellenangebote der KV Bremen
Die KV Bremen wird zum 1. Juli 2016 einen Strukturfonds für Versorgungsprojekte einrichten.
Die Richtlinie zur Behandlung Opiatabhängiger regelt die substitutionsgestützte Behandlung bei manifest Opiatabhängigen in der vertragsärztlichen Versorgung.

T

Am 18. November 2017, 9 bis 13 Uhr, öffnet wieder Bremens größte Praxis für einen Vormittag: Am mittlerweile 9. Bremer Tag der ambulanten Medizin nehmen knapp 50 Ärzte und Psychotherapeuten teil.
Veranstaltungen, Seminare und Termine in der KV Bremen
Ein Modul zum Versorgungsvertrag der Techniker Krankenkasse (TK) richtet sich an KJP, Kinder- und Jugendpsychiater sowie an Psychotherapeuten und Kinderärzte mit entsprechender Abrechnungsgenehmigung. Die Vereinbarung, die zum 1. Juli 2015 in Kraft tritt, will schwer erkrankten Eltern und vor allem ihren Kindern psychotherapeutische Hilfestellung bieten.
Die KV Bremen hat mit der Barmer GEK einen Vertrag geschlossen, der die Tonsillotomie bei Kindern mit der Indikation einer nichtinfektiösen kindlichen Tonsillenhyperplasie zum Inhalt hat.

V

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen hat mit der AOK Bremen/Bremerhaven, der IKK gesund plus, der hkk und mit der Techniker Krankenkasse eine Vereinbarung zur Überweisungssteuerung („Schnelle Überweisung“) für Patienten geschlossen, die am Hausarztvertrag der KV Bremen teilnehmen.
Hier finden Ärzte alle relevanten Informationen über Arznei-, Heil- und Hilfsmittel sowie Medizinprodukte für die tägliche Arbeit.
Die KV Bremen hat mit der Bahn BKK und der Techniker Krankenkasse einen Versorgungsvertrag abgeschlossen, der zum 1. Juli in Kraft tritt. Die besondere Betreuung von chronisch Kranken wird extra honoriert. Haus- und Fachärzte sowie Psychotherapeuten können an dem Vertrag teilnehmen.
Auf dieser Seite informiert die KV Bremen über Verträge und Vereinbarungen, die sie mit den Krankenkassen abgeschlossen hat.
Die Mitglieder der Vertreterversammlung (VV) der KV Bremen.
Die Vertreterversammlung der KV Bremen hat am 6. Dezember 2016 die Verwaltungskostensätze für das Jahr 2017 beschlossen.
Die KV Bremen hat mit der Krankenhausgesellschaft der Freien Hansestadt Bremen sowie den regionalen Krankenkassen einen Vertrag zur vor- und nachstationären Behandlung im Krankenkaus geschlossen

W

Die Famulatur ist eine viermonatiges Praktikum von Medizinstudenten zum Beispiel in Arztpraxen. Hier gibt es eine Liste der Praktikumsstellen in Bremen und Bremerhaven.
Die Beschäftigung von Weiterbildungsassistenten kann finanziell gefördert werden. Näheres regelt eine Vereinbarung zur Förderung der Weiterbildung, auf die sich die KBV mit dem GKV-Spitzenverband und der Deutschen Krankenhausgesellschaft verständigt hat.

Z

Hier finden Sie Zahlungstermine und Zahlungsmodus der KV Bremen.
Hier können sich Ärzte und Psychotherapeuten in Zulassungsfragen informieren – zum Beginn einer Praxistätigkeit, während des laufenden Betriebes und schließlich, wenn eine Praxisübergabe ansteht.
Sitzungstermine und den Annahmeschluss für Anträge der Zulassungsausschüsse.