Gonarthrose-Vertrag wird verlängert

06.07.2016 |

Der Vertrag zur ambulanten Versorgung von Patienten mit Gonarthrose (Modul Versorgungsvertrag) mit der AOK Bremen/Bremerhaven wird um ein halbes Jahr bis zum 31. Dezember 2016 verlängert. Damit können Orthopäden weiterhin die GOP 99431 und 99432 abrechnen.

Über eine weitere Fortführung des Gonarthrose-Vertrages wird nach einer Evaluation entschieden.