Patientenveranstaltungen "KVHB: hautnah"

In der Veranstaltungsreihe "KVHB: hautnah" informieren Ärzte, Psychotherapeuten und Vertreter von Selbsthilfegruppen über Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Vorträge finden in Bremen und in Bremerhaven statt.

 

Was hält uns psychisch gesund?

Dass die Seele unmittelbar auf den Körper wirkt, ist nun wirklich nichts Neues. Doch was kann man eigentlich aktiv für die psychische Gesundheit tun? Diese Frage wird beantwortet in der Vortragsreihe „KVHB: hautnah“.
Am 21. September, 16 Uhr, führt die Psychotherapeutin Annette Goldschmitt-Helfrich im Haus der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen in die Welt der psychischen Grundbedürfnisse und Emotionen ein. Sie stellt Grundlagen und Erklärungsansätze aus der Entwicklungspsychologie und der Neurobiologie vor. Ein Vertreter der Selbsthilfe gibt den Teilnehmern Hilfestellungen für den Alltag.

 

Referenten:

  • Dipl.-Psych. Annette Goldschmitt-Helfrich
    (Psychologische Psychotherapeutin)
  • Arthur Busch
    (Selbsthilfegruppe Zwangserkrankte)
Wann

21. September 2016

16:00 bis 17:30 Uhr

Wo

Kassenärztliche Vereinigung Bremen

Schwachhauser Heerstr. 26/28

28209 Bremen

Telefon: 0421 3404-0

Eintritt Kostenlos
Anmeldung Nicht erforderlich

 

 

Rückenschmerz

Referenten:

  • Dr. med. Hubertus Kayser (Facharzt für Anästhisiologie)
  • N.N. Selbsthilfe
Wann

7. Dezember 2016

16:00 bis 17:30 Uhr

Wo

Kassenärztliche Vereinigung Bremen

Schwachhauser Heerstr. 26/28

28209 Bremen

Telefon: 0421 3404-0

Eintritt Kostenlos
Anmeldung Nicht erforderlich
 

 

Arthrose
Alkohol
Alkoholkonsum
Karpaltunnelsyndrom
Karpaltunnel
Carpaltunnelsyndrom. Carpaltunnel
Patientenveranstaltung
hautnah
Gesundheitsthemen
Vortrag
Vorträge