Patientenveranstaltungen "KVHB: hautnah"

Schonende Herzdiagnostik - vom Arzt‐Patientengespräch bis hin zum ambulanten Herzkatheter

In der Vergangenheit wurde fast jede Herzkatheteruntersuchung über die rechte oder linke Leistenarterie vorgenommen. Heute entscheiden die Kardiologen vor der Untersuchung, ob sie den Katheter stattdessen über die Handgelenksarterie vorführen. In der Vortragsreihe „KVHB: hautnah“ informiert der Kardiologe Prof. Christoph Langer am 12. Dezember, 16 Uhr, im Haus der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen, Schwachhauser Heerstr. 26/28 zum Thema „Schonende Herzdiagnostik ‐ vom Arzt‐Patientengespräch bis hin zum ambulanten Herzkatheter“. Er spricht unter anderem über die transradiale Katheterisierung und Stentimplantation über die Handgelenksarterie.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Datum: Mittwoch, den 12. Dezember 2018
Uhrzeit: 16:00 bis ca. 17:30 Uhr
Referenten Prof. Christoph Langer (Kardiologie)
Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB), Schwachhauser Heerstr. 26/28, 28209 Bremen
S‐Bahn Haltestelle: Parkstraße (Linien 1 und 4)

 

 

Weitere Termine:

06.02.2019: Dr. Jürgen Fuchs

(Integrative Allgemeinmedizin - Schulmedizin und bewährte Naturheilverfahren aus einer Hand)

12.06.2019,, 11.09.2019, 11.12.2019.

Arthrose
Alkohol
Alkoholkonsum
Karpaltunnelsyndrom
Karpaltunnel
Carpaltunnelsyndrom. Carpaltunnel
Patientenveranstaltung
hautnah
Gesundheitsthemen
Vortrag
Vorträge