KV nimmt wieder Datenmüll entgegen

03.07.2020 |

Die KV Bremen nimmt ab dem 13. Juli wieder Akten und Datenträger zur rechtskonformen Entsorgung entgegen. Allerdings ist für diesen kostenlosen Service für Mitglieder eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich.

Termine können telefonisch vereinbart werden (0421.3404-104 und -178). Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht abgesprochene Anlieferungen abgewiesen werden.

Die KV Bremen hatte den Service Aktenvernichtung zu Beginn der Coronakrise einstellen müssen.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist dürfen Patientenunterlagen nicht in den normalen Müll gegeben werden. Die Unterlagen sind so zu vernichten, dass eine Rekonstruktion unmöglich ist.