Landesrundschreiben April 2014

24.04.2014 |

 

IM BLICK
  • Aut-idem-Kreuze sparsam setzen
  • Hintergrund: Von der Gesamtvergütung zum Arzthonorar
  • 3,19 Prozent mehr Gesamtvergütung für 2014
  • 2013 ist neues Basisjahr für Honorarverteilung
  • Auf einen Blick: Das ist neu zum 1. April 2014
  • Vergütung für dringende Wochenendbesuche verdoppelt
  • Laborkompendium: Überblick für Veranlasser und Abrechner
  • Anstellungen, Teilzeit, Generation Y: Wie verändert sich die ambulante Versorgung?
  • Hier spricht die Generation Y: „Wir fordern Dinge, die vorher runtergeschluckt wurden“
  • Generationenkonflikt? Ypsiloner treffen Babyboomer und Generation X
  • Notfallmedizin in der Praxis - So klappt die Reanimation
  • Training für psychotherapeutische Praxen
  • Training für Arztpraxen
FAQ
  • Sie fragen - Wir antworten
HONORAR
  • Honorarverteilung: Neues Aufsatzjahr ab 1. Juli 2014
ABRECHNUNG
  • MRSA-Sanierung in EBM überführt: Neue Ziffern beachten
  • Ablaufdiagramm für MRSA-Risikopatienten (mit neuen GOP)
  • Neuropsychologie jetzt auch von Psychotherapeuten abrechenbar
  • Osteodensitometrie II kann nicht privat abgerechnet werden
  • Online-Abrechnung kann auch vor dem 20. eingereicht werden
VERORDNUNGEN
  • Überweisung zur Früherkennungsstelle entlastet Heilmittelbudget
  • Aktuell überarbeitet: Ausschlüsse in der Schnellübersicht
VERTRÄGE
  • Novatis BKK tritt Homöopathievertrag bei
VV
  • Vertreterversammlung kritisiert EBM-Weiterentwicklung
  • Jahresabschlussbericht 2012: Überschuss fließt in Rücklage
WEITERE INFOS
  • Ambulante spezialfachärztliche Versorgung startet mit Tuberkulose
  • Geriatrische Reha-Klinik zugelassen
  • Patienteninfos für die Praxis: Mukoviszidose und klinische Studien
  • Online-Praxis-Check zu Hygiene
  • Patientenveranstaltung: Psychosomatische Erkrankungen
  • Einladung zur Kunstausstellung
  • KV Bremen nimmt alte Festplatten und PC zur Verschrottung an
HONORAR
  • Abrechnungsergebnisse 4/2013

 

 

 

Mitgliederinformationen
Landesrundschreiben
LRS