Landesrundschreiben Dezember 2015

15.12.2015 |

Landesrundschreiben Dezember 2015, Ausgabe 8 (pdf - 1 870 kB)

AUS DER KV
  • Bereitschaftsdienst Bremen-Stadt: Impressionen aus der neuen Zentrale
  • Terminservicestelle: Das müssen Hausärzte/Überweiser darüber wissen
  • Terminservicestelle: Das müssen Fachärzte darüber wissen
  • Das war der 7. Bremer Tag der ambulanten Medizin
  • Nachrichten aus Bremerhaven, Bremen, Berlin und ...
IM BLICK
  • Vorstandsinterview: „Stellen Sie sich vor,  wir würden vor jede Notaufnahme eine Portalpraxis setzen“
  • Im Trend, aber selten auf Kasse: Vorsicht bei der Vitamin-D-Verordnung
IN PRAXIS
  • Schöne Bescherung? Das Weihnachtsgeld und seine Tücken
  • Versorgung von Flüchtlingen in der Praxis: Hier sind die Fakten
  • Sie fragen ‒ Wir antworten
IN KÜRZE
  • Abgabe der Endabrechnung 4/2015
  • Nicht vergessen! Stempeln von Abrechnungs- und Überweisungsscheinen sowie bei Widersprüchen
  • Psychoanalytische Einzel- und Gruppentherapie sind kombinierbar
  • Orale Antidiabetika sind neues Prüfthema
  • Herstellerwarnung vor Zelboraf (Vemurafenib)
  • GOP 35140 nicht während laufender Psychotherapie abrechenbar
  • Häusliche Krankenpflege: DAK kündigt Praxisbesuche an
  • Imagekampagne geht weiter: Ärzte und Psychotherapeuten für Foto-Shooting gesucht
  • Broschüre für Krebspatienten informiert über Krebsregister
  • Einladung zur Vernissage
SERVICE
  • Kleinanzeigen
  • Der Beratungsservice der KV Bremen