Landesschiedsamt

Wenn sich die Kassenärztliche Vereinigung und die Krankenkassen bei Vertragsverhandlungen nicht einigen können, fällt das Landesschiedsamt als schlichtende Instanz eine Entscheidung. Es ist paritätisch mit Vertretern der KV und der Krankenkassen besetzt. Folgende Verträge sind betroffen: Gesamtverträge, Honorarverträge und Prüfungsvereinbarung. Gegen die Entscheidung des Schiedsamtes kann vor dem Landessozialgericht geklagt werden. 

 

Vorsitz:

Prof. Hans-J. Ziemann Vorsitzender

Unpartaiischer Beisitzer:

Hans-Dieter Wessels Rechtsanwalt

 

Besetzung seitens der KV Bremen:

Dr. Jörg Hermann Vorstandsvorsitzender der KV Bremen Mitglied
Dr. Stefan Trapp Vorsitzender der Vertreterversammlung der KV Bremen Mitglied

 

Besetzung seitens der Krankenkassen:

Dr. Arnold Knigge   Unparteiischer Beisitzer
Heinz Möller   Stellvertreter
Olaf Woggan AOK Bremen/Bremerhaven Beisitzer
N.N. AOK Bremen/Bremerhaven 1. Stellvertreter/in
Janina Ebberfeld AOK Bremen/Bremerhaven 2. Stellvertreterin
Stephan Hartmann BKK Landesverband Mitte Beisitzer
Tim Wendisch IKK Gesund plus Bremen/Bremerhaven 1. Stellvertreter
Torsten Barenborg vdek Beisitzer
Carola Eli hkk 1. Stellvertreterin
Sylvia Polle TK 2. Stellvertreterin

 

Landesschiedsamt
Schiedsamt