Multimorbide Patienten: Zuschlag für Hausärzte

Um dem erhöhten Aufwand der Hausärzte bei der Behandlung multimorbider Patienten Rechnung zu tragen, ist zum 1. Januar 2018 Anlage 6 zum Honorarvertrag der KV Bremen in Kraft getreten. Die Anlage definiert einen Zuschlag, der maximal der Höhe der hausärztlichen Versichertenpauschale (GOP 03000 und 04000) entspricht.

 

Honorarvertrag Multimorbide Patienten (pdf - 8 kB)

ICD10-Liste der chronischen Erkrankungen zur Förderung im hausärztlichen Versorgungsbereich (pdf - 110 kB)

03000
04000
99021
99022
99023
99024
99025