Neue Bereitschaftsdienstordnung ab Juli 2019

03.07.2019 |

Die Bereitschaftsdienstordnung der KV Bremen ist zum 1. Juli 2019 reformiert worden; insbesondere wurden die Vertreterregelungen und die Befreiungstatbestände angepasst. 

Eine Änderung betrifft die Vertreterregelung: Wer  zum Bereitschaftsdienst eingeteilt wird, diesen nicht antritt und sich nicht um einen Vertreter kümmert, muss einen Aufwendungsersatz an die KV Bremen zahlen.

Bereitschaftsdienstordnung (pdf - 23 kB)