Neuer Vertrag Netzhautfotografie

17.07.2020 |

Die KV Bremen hat mit der AOK Bremen/Bremerhaven den Vertrag „Netzhautfotografie“ auf Grundlage des §140a SGB V geschlossen. Der Vertrag
zur verbesserten Versorgung von Versicherten mit Diabetes mellitus mit multiplen Komplikationen mittels Netzhautfotografie gilt ab dem 1. Juli 2020.

Ziel dieser Vereinbarung ist es, durch gezielte Diagnostik und Therapie ein rechtzeitiges Erkennen von diabetesbedingten Früh- und Spätkomplikationen
sowie deren zielgerichtete Verminderung oder zumindest Verzögerung zu erreichen und die Lebensqualität der Patienten mit Diabetes zu verbessern.
Teilnahmeberechtigt sind alle an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmende Augenärzte.

Nähere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der KV Bremen: www.kvhb.de/vertrag-netzhautfotografie