Neues aus der KV

Es ist die größte Strukturreform seit der Einführung des Psychotherapeutengesetzes im Jahr 1999. Zum 1. April 2017 arbeiten niedergelassene Psychotherapeuten in einer neuen Welt.
24 April 2017
Was hat sich zum 1. April 2017 für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Einige wichtige Neuerungen haben wir zusammengetragen.
20 April 2017
Patienten mit einer schwerwiegenden Erkrankung haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Cannabis. Jeder Haus- und Facharzt darf nun Cannabisblüten und -extrakte sowie die Wirkstoffe Dronabinol und Nabilon als Kassenleistung verordnen.
20 April 2017
Darf eine Überweisung zusätzlich zur Einweisung ausgestellt werden? Immer wieder verlangen Krankenhäuser danach. Die Antwort muss immer Nein lauten. Wir haben die Fakten zum Thema zusammengetragen.
20 April 2017
Ab 1. April 2017 gibt es ein neues Stuhltest-Verfahren zur Früherkennung von Darmkrebs nach der neuen GOP 01737 für Patienten ab einem Alter von 50 Jahren.
20 April 2017
Die KV Bremen bietet im Juni eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Schulungen Typ-2-Diabetiker in der Arztpraxis“ an.
20 April 2017
Die Ultraschall-Vereinbarung ist zum 1. April 2017 angepasst worden. Die Änderungen betreffen Endosonographiesonden sowie Ultraschallkurse
19 April 2017
Für die nephrologische Betreuung von Kindern gibt es ab dem 1. April 2017 für Kinderärzte eine neue GOP 04563.
19 April 2017
IVM-Leistungen dürfen nun generell (auch ohne pathologischen Myopie) bei einer chorioidalen Neovaskularisation vorgenommen werden.
19 April 2017
Ab dem 1. April 2017 ist für die Abrechnung der GOP 19450 (molekularzytogenetischen Charakterisierung chromosomaler Aberrationen) die Angabe der zur Behandlung geplanten und/oder eingesetzten Arzneimittel Voraussetzung.
19 April 2017
Bei Strahlentherapie-Patienten gibt es bei der Herzschrittmacher-Kontrolle keine Obergrenze mehr für die entsprechenden GOP.
19 April 2017
Importierbare Cannabissorten und Importe, zugelassene Cannabisarzneimittel und Rezepturvorschriften
19 April 2017
Zum Aufbau der klinischen Krebsregistrierung sucht das Bremer Krebsregister zum 1. Juli eine/n engagierte/n Medizinische/n Dokumentar/in oder Dokumentationsassistent/in.
18 April 2017
Krankenkassen und KV Bremen haben sich auf die förderfähigen Facharztgruppen für die KV-Region Bremen verständigt. Anträge müssen bis spätestens 7. Mai 2017 bei der KV Bremen eingegangen sein.
05 April 2017
Wir suchen zwei ehrenamtliche Richter-/innen für das Sozialgericht in Bremen aus dem Kreis der niedergelassenen Ärzte unseres KV-Bereichs.
03 April 2017
Am 7. Juni, 16 Uhr, informiert die Nuklearmedizinerin Dr. Alexandra Haase über Diagnose und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen.
03 April 2017
Für die Psychotherapeutische Sprechstunde sowie die Akutbehandlung sind zwei neue GOP aufgenommen worden, die ab dem 1. April abgerechnet werden können. Außerdem wird auf beide neue Leistungen ein Strukturzuschlag gezahlt. Alle GOP werden extrabudgetär vergütet.
30 März 2017
Die KV Bremen kritisiert den Beschluss des Bewertungsausschusses scharf: Die neu eingeführten Leistungen der Psychotherapeutischen Sprechstunde und der Akuttherapie werden zirka fünf Prozent schlechter bezahlt als die Richtlinienpsychotherapie.
30 März 2017
Die KV Bremen fördert den Versand von eArztbriefen via KV-Connect mit einem Euro. Im Unterschied zu der bundesweiten EBM-Regelung ist diese Förderung nicht an den Heilberufeausweis gekoppelt.
30 März 2017