Neues aus der KV

Inhaltsverzeichnis zum Landesrundschreiben, Ausgabe 8/2018
19 Dezember 2018
Serie, Teil 3: Krankheit, Betriebliche Übung, Kündigung.
11 Dezember 2018
Nachzubesetzende Vertragsarztsitze und Vertragspsychotherapeutensitze in Bremen und Bremerhaven
10 Dezember 2018
Die HPV-Impfung für Jungen kann ab sofort gemäß der Schutzimpfungs-Richtlinie des G-BA als Kassenleistung erbracht werden.
04 Dezember 2018
Der Hausarztvertrag mit der hkk wird fortgeführt. Das Bundesversicherungsamt hat zugestimmt, dass eine Neueinschreibung von Patienten nicht notwendig ist.
22 November 2018
Zum ersten Mal haben sich die Delegierten der Vertreterversammlung (VV) der KV Bremen in Klausur begeben. Am 10. November diskutierten die VV-Mitglieder unter anderem über die Herausforderungen durch die neue Gesetzgebung und über die Digitalisierung des Gesundheitswesens.
14 November 2018
Der Hausarztvertrag mit der AOK Bremen/Bremerhaven wird fortgeführt. Die zuständige Aufsichtsbehörde des Landes hat in Abstimmung mit dem Bundesversicherungsamt der Vertragsanpassung zugestimmt.
13 November 2018
Fristverlängerung: Praxen müssen bis Ende März 2019 alle Komponenten für die Telematikinfrastruktur verbindlich (TI) bestellen, um keine Honorarkürzungen zu riskieren.
13 November 2018
Der Beschluss zur Neugestaltung der Gesundheitsuntersuchung für Erwachsene („Check-Up 35“) ist am 24. Oktober 2018 in Kraft getreten. Für Praxen ändert sich zunächst nichts.
13 November 2018
Für die ärztliche Todesbescheinigung gilt ab sofort ein neues Formular. Der neue Vordruck fasst die bisherige Todesbescheinigung und die Leichenschaubescheinigung zusammen.
12 November 2018
Die KV Bremen geht dorthin, wo ihre Mitglieder sind ‒ in die Praxen: Drei Mitarbeiterinnen beraten vor Ort zu Praxisorganisation, EDV und Telematik, Datenschutz, Hygiene sowie zu aktuellen Themen. Sichern Sie sich jetzt einen Termin!
03 September 2018