Neues aus der KV

Die KV Bremen hat auf einer Sammelseite für Praxen relevante Fakten und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus zusammengetragen. Halten Sie sich auf dem Laufenden!
07 April 2020
Bei der Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs wurde der EBM zum 01.04.2020 in einigen Punkten angepasst.
06 April 2020
Corona trifft auch die Menschen, die in Arztpraxen tätig sind. Es gilt, das Infektionsrisiko gering zu halten, damit auch in den nächsten Wochen viele Praxen geöffnet sind. Daher sprechen sich jetzt viele Ärzte in ihren Fachgruppen und ihren Ortsteilen ab. Die KV Bremen veröffentlich hier alle Informationen über diese Absprachen, Dienstpläne und Vertretungen, die ihr gemeldet wurden.
03 April 2020
Prof.-Hess-Kinderklinik: Kinderärztliche Bereitschaftsdienst der KV Bremen zieht um
02 April 2020
Das Fax hat ausgedient und ist fehleranfällig, die Post zu langsam: Die KV Bremen bittet alle Mitglieder darum, E-Mail-Adressen über ein Online-Formular zu melden bzw. zu aktualisieren.
31 März 2020
Wir suchen Medizinische Fachangestellte, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Rettungssanitäter, Krankenschwester/-pfleger (m/w/d)
27 März 2020
Aufgrund der aktuell stark eingeschränkten Lieferfähigkeit der beiden Pneumokokken-Impfstoffe Pneumovax ® 23 und Prevenar ® 13 soll die Impfung besonders vulnerabler Patientengruppen vorbehalten sein. Das sehen aktuelle Handlungsempfehlungen der STIKO vor (www.rki.de).
23 März 2020
Eine Heilmitteltherapie, wie z.B. Krankengymnastik, darf jetzt auch nach Ablauf von 14 Kalendertagen noch begonnen oder fortgesetzt werden. Damit behalten ärztliche Verordnungen ihre Gültigkeit.
23 März 2020
Die KV Bremen hat zum 1. Januar 2021 einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Die Vertreterversammlung wählte auf ihrer Sitzung am 17. März den Arzt und Verwaltungsfachmann Dr. Bernhard Rochell mit großer Mehrheit.
18 März 2020
Das für den 22. April 2020 in der Kunsthalle geplante BAR-Forum findet nicht statt.
17 März 2020
Von der BARMER übermittelte Verordnungsauswertungen für bestimmte Arzneimittel (z.B. Biosimilars) und Physiotherapie stehen in keinem direkten Zusammenhang mit der für Bremen vereinbarten Wirtschaftlichkeitsprüfung. Das telefonische Beratungsangebot der BARMER ist daher nicht verpflichtend.
13 März 2020
Zur Abrechnung der beruflich bedingten Schutzimpfungen gibt es weiterhin noch keine eigenen Ziffern. Das Impfhonorar wird daher nach GOÄ privat abgerechnet, der Impfstoff auf Privatrezept verordnet.
11 März 2020
Bremen richtet eine Corona-Ambulanz ein. Dies soll Anfang der 11. Kalenderwoche geschehen. Um den Betrieb zu gewährleisten, wird noch medizinisches Personal, insbesondere Ärzte, gesucht.
06 März 2020
Zum 1. April 2020 suchen wir zur Unterstützung unserer Qualitätssicherungskommission Labor ein neues Mitglied.
04 März 2020
Nach jahrelangen Verhandlungen wurde zum 1. April 2020 der EBM reformiert. Der Gesetzgeber hatte vorgegeben, dass es kein zusätzliches Geld gibt und die sprechende Medizin zu Lasten der technischen Fächer aufgewertet wird. Hier gibt es die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.
04 März 2020
Das Honorarpaket für 2020 ist geschnürt. Rund sechs Millionen Euro können in diesem Jahr mehr an Ärzte und Psychotherapeuten im Bereich der KV Bremen verteilt werden. Dabei sind die Voraussetzungen schlecht, weil die Morbidität (Diagnose) gesunken ist.
04 März 2020
Bereits 147 Patienten sind seit Start des Programms „Psychische Erkrankungen“ in Bremen und Bremerhaven eingeschrieben. Hausärzte profitieren, weil ihre Patienten optimal in die für sie passende Versorgung vermittelt werden.
04 März 2020
Wegen erweiterter Leistungsansprüche für pflegende Angehörige ist das Formular zur Verordnung von medizinischer Rehabilitation (Muster 61) aktualisiert worden: Ab dem 1. April 2020 kann nur noch der neue Vordruck verwendet werden, noch vorhandene Formulare werden dann ungültig.
04 März 2020
Frauen nach zervixerhaltender Partialhysterektomie können an der Früherkennung des Zervixkarzinoms teilnehmen.
04 März 2020
Wir suchen zur Unterstützung unseres Berufungsausschusses Ärzte/Krankenkassen eine/n Ärztin/Arzt für die Position als stellvertretendes Mitglied.
02 März 2020
Dr. Ulrike von Rolbicki und Georg Kückelmann sind neue Mitglieder in der Vertreterversammlung der KV Bremen. Sie folgen auf Dr. Thomas Liebsch und Dr. Mathias Wiesner, die aus persönlichen Gründen ausgeschieden sind.
26 Februar 2020
Der Landesausschuss Ärzte/Krankenkassen im Lande Bremen hat mit Wirkung zum 25.02.2020 diverse Anordnungen getroffen.
25 Februar 2020
Wir suchen zur Unterstützung unserer Qualitätssicherungskommission Radiologie ein neues Mitglied zum Bereich Positronenemissionstomographie (PET) und Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT).
25 Februar 2020