Neues aus der KV

Nachzubesetzende Vertragsarztsitze und Vertragspsychotherapeutensitze in Bremen und Bremerhaven
24 Februar 2017
Es gibt noch freie Plätze für das Curriculum zur Bremer Nichtärztlichen Praxisassistentin (NäPa) vom 15. bis 17. März.
23 Februar 2017
Wir suchen für den Landesausschuss Ärzte/Krankenkassen Bremen und den Erweiterten Landesausschuss Ärzte/Krankenkassen Bremen ein neues ärztliches Mitglied zu sofort.
23 Februar 2017
Am 7. Juni, 16 Uhr, informiert die Nuklearmedizinerin Dr. Alexandra Haase über Diagnose und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen.
20 Februar 2017
Der stellvertretende Vorstand Günter Scherer verlässt die KV Bremen zum 31. März 2017. Der Jurist und Verwaltungsfachmann wechselt in die KV Berlin.
13 Februar 2017
Die Versorgungsverträge der KV Bremen werden fortgesetzt, wenn auch möglicherweise in veränderter Form. Dies erklärte der Vorstand der KV Bremen auf der Sitzung der Vertreterversammlung am 7. Februar.
13 Februar 2017
Die Psychotherapie-Nachvergütung für das Jahr 2014 und die Quartale 1/2015 und 2/2015 wird die KV Bremen Anfang März an die betroffenen Psychotherapeuten überweisen.
13 Februar 2017
Am 26. April 2017, um 17 Uhr, findet der Empfang der Bremer Heilberufe statt. Mitglieder der KV Bremen sind herzlich eingeladen, um Anmeldung wird gebeten.
06 Februar 2017
Nach dem Ausscheiden ärztlicher Mitglieder aus der Qualitätssicherungs-Kommission Arthroskopie sind diese Stellen durch ärztliche Mitglieder neu zu besetzen.
03 Februar 2017
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Unterstützung unserer Qualitätssicherungskommission Ultraschall ein neues Mitglied.
03 Februar 2017
Nach dem Ausscheiden ärztlicher Mitglieder aus dem Ausschuss ambulantes Operieren sind zwei Stellen neu zu besetzen.
31 Januar 2017
Was hat sich zum 1. Januar 2017 für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Einige wichtige Neuerungen haben wir hier zusammengetragen.
19 Januar 2017
Ab Januar erhalten Hausärzte mehr Geld, wenn sie eine nichtärztliche Praxisassistentin (NäPa) beschäftigen. Außerdem können mehr Praxen von der Förderung profitieren, weil die Hürden herabgesetzt wurden.
19 Januar 2017
Psychotherapeuten müssen ab dem 1. April 2017 Sprechstunden anbieten. Außerdem müssen psychotherapeutische Praxen in einem festgelegten Zeitfenster telefonisch für Patienten erreichbar sein.
19 Januar 2017
Ärzte und Psychotherapeuten dürfen sich nicht bestechen lassen. Das ist nichts Neues. Mit dem Anti-Korruptionsgesetz vom Juni 2016 ändert sich allerdings ein nicht zu vernachlässigender Aspekt: Aus einem Verstoß gegen Berufs- bzw. Sozialrecht wird eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch. Doch was ist erlaubt? Und was nicht?
19 Januar 2017
Die KV Bremen bietet im März und April Praxisseminare für das Kodieren nach ICD-10 an. Konkrete Fallbeispiele für komplexe Krankheitsbilder wie Diabetes, Stoffwechsel- sowie Kreislauferkrankungen werden im Echtbetrieb durchgespielt.
19 Januar 2017
Die KV Bremen bietet im ersten Halbjahr 2017 zwei Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Schulungen Typ-2-Diabetiker in der Arztpraxis“ an.
19 Januar 2017