Nicht vergessen: Fortbildungsnachweise einreichen

12.12.2016 |

Haben Sie schon Ihre Fortbildungsnachweise bei der KV eingereicht? Für eine Reihe von genehmigungspflichtigen Leistungen (DMP, Hausarztverträge, etc.) müssen Fortbildungen nachgewiesen werden. Die KV Bremen informiert alle betroffenen Ärzte in der 51. Kalenderwoche über das KV-Portal bzw. per E-Mail via KV-Connect.

Dem Erinnerungsschreiben kann entnommen werden, für welche Leistungsbereiche Fortbildungsnachweise eingegangen sind und welche Teilnahmen noch fehlen. Die fehlenden Nachweise können über das Portal der Ärztekammer Bremen oder per Fax (0421/3404-347) an die KV Bremen übermittelt werden.