NierenTx 360°

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen ist dem Vertrag „NierenTx 360°“ im Rahmen des Innovationsprojektes zur Weiterentwicklung der Versorgung nach Nierentransplantation beigetreten. Ziel des Projektes ist die Verbesserung des Transplantationsüberlebens und der Lebensqualität von nierentransplantierten Patienten sowie die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der Versorgung. Teilnahmeberechtigt an diesem Vertrag sind niedergelassene und ermächtigte (Kinder-) Nephrologen. Die Vertragslaufzeit ist an die Förderdauer des Projektes gebunden und endet am 30.06.2020. Bei Interesse können weitere Vertragsunterlagen bei der  KV Bremen angefordert werden.

Teilnehmende Krankenkassen:
http://ntx360grad.de/projekt/modellregion/teilnehmende-krankenkassen

Teilnehmende Ärzte:
NierenTx 360° - Teilnehmende Ärzte (pdf - 171 kB)

Folgende GOP können von (Kinder-) Nephrologen abgerechnet werden:

Bezeichnung
Häufigkeit
Betrag 2017
Betrag 2018
Betrag 2019
Betrag 2020
GOP
Telemedizinische Nachuntersuchung
Erwachsene:
  • Jahr 1 nach Tx: max. 7x jährlich
  • ab Jahr 2 nach Tx: max. 2x jährlich
Kinder bis zur Vollendung des 20. LJ:
  • Jahr 1 nach Tx: max. 19x jährlich
  • ab Jahr 2 nach Tx: max. 6x jährlich
24,64 €
25,38 €
26,14 €
26,92 €
98011
Außerordentliche Televisite
  • Bei Bedarf, max. 3x jährlich
24,64 €
25,38 €
26,14 €
26,92 €
98012
Quartalspauschale
Max. 1x im Quartal (abrechenbar, sofern ein persönlicher Patientenkontakt oder sofern eine telemedizinische Nachuntersuchung oder außerordentliche Televisite in dem Quartal stattgefunden hat)
24,64 €
25,38 €
26,14 €
26,92 €
98013

 

 

NierenTx 360°