Hausarztverträge der KV Bremen

AOK   |   hkk   |   BKK   |   Barmer   |   IKK  |   Knappschaft

Die folgenden Vereinbarungen gelten für alle an der hausärztlichen Versorgung teilnehmenden Vertragsärzte (inklusive Kinderärzte).

 

AOK

Die KV Bremen hat einen Hausarztvertrag mit der AOK Bremen/Bremerhaven, der Neuen Hausarztliste (NHL) und der Vereinigung Hausärztlicher Internisten im Bundesland Bremen (VHI-HB) abgeschlossen. Alle notwendigen Formulare und den Vertrag in Lesefassung finden Sie hier:

Hausarztvertrag (Lesefassung) (AOK) (pdf - 379 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (AOK und BKK) (pdf - 31 kB)

Formulare zur Vertragsumsetzung

Teilnahmeerklärung Patient (AOK, Barmer, BKK, hkk, IKK) (pdf - 83 kB)

Wirtschaftliche Verordnung von Blutzuckerstreifen/Messgeräte (Lesefassung) (AOK) (pdf - 160 kB)

Liste der Krankheitsbilder (AOK) (pdf - 2 523 kB)

 

Handelskrankenkasse (hkk)

Die KV Bremen hat einen Hausarztvertrag mit der Handelskrankenkasse (hkk) abgeschlossen. Alle notwendigen Formulare und den Vertrag in Lesefassung finden Sie hier:

Hausarztvertrag (Lesefassung) (hkk) (pdf - 379 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (hkk, IKK, Barmer) (pdf - 87 kB)

Formulare zur Vertragsumsetzung

Teilnahmeerklärung Patient (AOK, Barmer, BKK, hkk, IKK) (pdf - 83 kB)

Hilfsmittel-Versorgungsmanagement (Lesefassung) (hkk) (pdf - 162 kB)

Wirtschaftliche Verordnung von Blutzuckerstreifen/Messgeräte (Lesefassung) (hkk) (pdf - 160 kB)

Liste der Krankheitsbilder (hkk) (pdf - 1 381 kB)

 

BKK

Die KV Bremen hat mit dem BKK Landesverband Mitte, der Neuen Hausarztliste (NHL) und der Vereinigung Hausärztlicher Internisten im Bundesland Bremen (VHI-HB) einen Hausarztvertrag sowie eine Ergänzungsvereinbarung für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen abgeschlossen.  Die beigetretenen Betriebskrankenkassen sowie alle notwendigen Formulare und den Vertrag in Lesefassung finden Sie hier:

Teilnehmende Betriebskrankenkassen (BKK) (pdf - 23 kB)

Hausarztvertrag (Lesefassung) (BKK) (pdf - 386 kB)

Ergänzungsvereinbarung Kinder und Jugendliche (Lesefassung (BKK) (pdf - 199 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (AOK und BKK) (pdf - 31 kB)

Formulare zur Vertragsumsetzung

Teilnahmeerklärung Patient (AOK, Barmer, BKK, hkk, IKK) (pdf - 83 kB)

Wirtschaftliche Verordnung von Blutzuckerstreifen/Messgeräte (Lesefassung) (BKK) (pdf - 160 kB)

Hausarztvertrag: Indikationsliste (BKK) (pdf - 28 kB)

Ausnahme: Für die BAHN BKK gilt die Liste der Krankheitsbilder der AOK Bremen/Bremerhaven bzw. hkk

 

Barmer

Die KV Bremen hat einen Hausarztvertrag mit der Barmer abgeschlossen. Alle notwendigen Formulare und den Vertrag in Lesefassung finden Sie hier:

Hausarztvertrag (Lesefassung) (Barmer) (pdf - 387 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (hkk, IKK, Barmer) (pdf - 87 kB)

Formulare zur Vertragsumsetzung

Teilnahmeerklärung Patient (AOK, Barmer, BKK, hkk, IKK) (pdf - 83 kB)

Wirtschaftliche Verordnung von Blutzuckerteststreifen/Messgeräte (Lesefassung) (Barmer) (pdf - 159 kB)

ICD-Diagnoseliste (Barmer) (pdf - 277 kB)

 

IKK gesund plus

Die KV Bremen hat einen Hausarztvertrag mit der IKK gesund plus abgeschlossen. Zum 01.10.2017 tritt die IKK Nord diesem Vertrag bei. Alle notwendigen Formulare und den Vertrag in Lesefassung finden Sie hier:

Hausarztvertrag (Lesefassung) (IKK) (pdf - 376 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (hkk, IKK, Barmer) (pdf - 87 kB)

Formulare zur Vertragsumsetzung

Teilnahmeerklärung Patient (AOK, Barmer, BKK, hkk, IKK) (pdf - 83 kB)

Liste der Krankheitsbilder (IKK) (pdf - 115 kB)

Wirtschaftliche Verordnung von Blutzuckerteststreifen/Messgeräte (Lesefassung) (IKK) (pdf - 159 kB)

 

Knappschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Vertragskoordinierung, vertreten durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung, hat mit der Knappschaft einen Hausarztvertrag abgeschlossen. Den Vertrag in Lesefassung sowie weitere Formulare finden Sie hier:

Hausarztvertrag (Lesefassung) (Knappschaft) (pdf - 401 kB)

Teilnahmeerklärung Hausarzt (Knappschaft) (pdf - 30 kB)

Merkblatt Medikationscheck (Knappschaft) (pdf - 159 kB)

(Die Teilnahmeerklärung der Versicherten tritt erst zum 01.01.2018 in Kraft)