Versorgungsvertrag BAHN-BKK endet zum 31.12.2017

18.12.2017 |

Die Ergänzungsvereinbarung (Versorgungsvertrag) mit der Bahn-BKK zum Hausarztvertrag endet zum 31.12.2017.

Das bedeutet, dass die GOP 99421, 99422 und 99423 für Versicherte der Bahn-BKK  ab dem 01.01.2018 nicht mehr abgerechnet werden können.

Stattdessen wird von der KV Bremen wieder automatisch der HZV-Chronikerzuschlag auf die Versichertenpauschale für chronisch kranke Patienten zugesetzt.