Praxisberatung „KV vor Ort“ - Wir kommen zu Ihnen!

Die KV Bremen geht dorthin, wo ihre Mitglieder sind ‒ in die Praxen: Drei Mitarbeiterinnen beraten vor Ort zu Praxisorganisation, EDV und Telematik, Datenschutz, Hygiene sowie zu vielen anderen Themen, mit denen sich Ärzte und Psychotherapeuten befassen müssen. Sichern Sie sich jetzt einen Termin!

Die KV Bremen bietet ihren Mitgliedern einen neuen Service. „KV vor Ort“ heißt das Beratungsangebot. Der Name ist Programm: Drei KV-Mitarbeiterinnen gehen in die Praxen und beraten vor Ort. Das Angebot richtet sich sowohl an neue Praxen, die Rat und Tat beim Start gut gebrauchen können, als auch an alt eingesessene Praxen, die Abläufe verbessern oder sich auf Stand bringen wollen. Das Beratungsangebot umfasst diese Themen:

  • Praxisorganisation (Praxisanalyse, Patientenlenkung)
  • EDV und Telematik-Infrastruktur
  • Hygiene (z.B. in Vorbereitung auf Amtsbegehung)
  • Datenschutz (z.B. Datenschutz-Grundverordnung)
  • Patienten-/Beschwerdemanagement
  • Konfliktprävention (z.B. Umgang mit schwierigen Patienten)
  • Aktuelles aus der Vertragsarztwelt

Für Fragen zur KV-Abrechnung, Zulassung und Qualitätsmanagement gibt es weitere Fachleute in der KV Bremen. Kommen bei der Praxisberatung diese Themen zur Sprache, stellt die Praxisberaterin den Kontakt zum Spezialisten her oder vermittelt einen Termin.

 

So läuft eine Praxisanalyse ab

Die Praxis und die Beraterin definieren gemeinsam, worum es gehen soll: Ist eine umfassende Organisationsanalyse gewünscht oder steht ein spezielles Thema (EDV, Hygiene, Datenschutz, etc.) im Vordergrund? Unsere Beraterin besucht Sie dann in der Praxis und macht sich ein Bild von den Abläufen während laufender Sprechstunde. Bei einem weiteren Termin stellt die Beraterin einen auf die Praxis zugeschnittenen Maßnahmenkatalog vor.