Schlafapnoe-Kommission

Die Kommission kann durch die Kassenärztliche Vereinigung Bremen beauftragt werden, die apparativen, räumlichen und organisatorischen Gegebenheiten in der Praxis daraufhin zu überprüfen, ob sie den Bestimmungen der Qualitätssicherungsvereinbarung zur Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen entsprechen.

Sollten trotz der vorgelegten Zeugnisse und Bescheinigungen begründete Zweifel an der fachlichen Befähigung von Ärzten bestehen, so kann die Genehmigung zur Ausführung und Abrechnung der kardiorespiratorischen Polygraphie beziehungsweise der kardiorespiratorischen Polysomnographie von der erfolgreichen Teilnahme an einem Kolloquium vor der Kommission abhängig gemacht werden.

 

Besetzung:

Dr. med. Dirk Matthießen, Bremen Innere Medizin Bremen
Dr. med. Cornelia Selke-Seehafer, Bremen Innere Medizin Bremen
Prof. Dr. med. Dieter Ukena, Bremen Innere Medizin Bremen

 

Schlafapnoe-Kommission
Schlafapnoekommission
Qualitätssicherungskommission
Qualitätssicherung
QS
Schlafapnoe
Apnoe