Schmerztherapie-Kommission

Die Schmerztherapie-Kommission dient der Qualitätssicherung. Sie hat die Aufgabe, bei Anträgen auf Durchführung und Abrechnung von Leistungen mit Qualifikationsvorbehalt die fachliche Befähigung des Antragsstellers aufgrund vorgelegter Zeugnisse und Bescheinigungen und/oder durch ein Kolloquium zu überprüfen und die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung vorzubereiten.

 

Besetzung:

Dr. med. Hubertus Kayser, Bremen Anästhesie Vorsitzender
Dr. med. Joachim Ulma, Bremen Anästhesie Mitglied
Dr. med. Hans-J. Willenbrink, Bremen Anästhesie Mitglied
Dr. med. Andreas Peikert, Bremen Neurologie und Psychiatrie Mitglied

 

Schmerztherapie-Kommission
Schmerztherapiekommission
Qualitätssicherungskommission
Qualitätssicherung
QS
Schmerztherapie
Schmerz