Schnelle Informationen in Krisenzeiten: Nennen Sie der KV Ihre E-Mail-Adresse!

31.03.2020 |

Das Fax hat ausgedient und ist fehleranfällig, die Post zu langsam: Die KV Bremen bittet alle Mitglieder darum, E-Mail-Adressen über ein Online-Formular zu melden bzw. zu  aktualisieren.

Die Coronakrise zeigt, dass das Informationsbedürfnis auch bei niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten riesig ist. Schnelle Kommunikation ist insbesondere in einer sehr dynamischen Entwicklung unentbehrlich. Die KV Bremen geht deshalb dazu über, ihre Mitglieder neben der Homepage per E- Mail (Newsletter) auf dem Laufenden zu. Dies hat den Vorteil, bestimmte Informationen schnell an ausgewählte Fachgruppen zu verteilen bzw. regional zu steuern.  

Deshalb bittet die KV Bremen alle niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten gegebenenfalls ihre E-Mail-Adressen zu melden bzw. zu aktualisieren. Dieser Appell geht insbesondere an die Mitglieder, die in den vergangenen Tagen keine E-Mail-Mitteilung von der KV Bremen erhalten haben.

Onlineformular