Ultraschall-Kommission

Ein wesentliches Merkmal der Qualitätssicherung in der ärztlichen Selbstverwaltung ist die Einrichtung von Qualitätssicherungskommissionen. Grundlage für die Tätigkeit der Kommission ist die Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V  zur Ultraschalldiagnostik (kurz: Ultraschall-Vereinbarung) vom 31.10.2008, in Kraft getreten am 01.04.2009. Aus der Ultraschall-Vereinbarung ergeben sich zahlreiche, für die Kommission relevante Tätigkeiten. Die wichtigsten Aufgaben erläutern wir Ihnen gerne:

  • Die Kommission unterstützt die KV Bremen bei der Überprüfung der fachlichen Befähigung (§ 14) z.B. Beurteilungen von Zeugnissen, Interpretation der Weiterbildungsordnung usw.
  • Die Kommission führt im Auftrag der KV Bremen Kolloquien durch z.B. beim Nachweis der fachlichen Befähigung eines Arztes (§§ 5, 6, 14) oder als Maßnahme einer Nachprüfung im Rahme der Stichprobenprüfung (§ 11 Abs. 6). Dazu stimmt die KV Bremen mit der Kommission einen Termin ab und übernimmt die gesamte Organisation.
  • Mit dem Fachwissen der Kommission führt die KV Bremen Stichprobenprüfungen (§ 11) durch. Dazu fordert die KV Bremen jährlich von mindestens 3 Prozent der Ärzte, denen  eine Ultraschallgenehmigung erteilt worden ist, die zu prüfenden Dokumentationen zu 5 abgerechneten Ultraschalluntersuchungen (§ 11) an. Die Ultraschallbereiche werden von der KV Bremen alternierend ausgewählt. Alle eingereichten Dokumentationen werden von der Kommission auf Vollständigkeit und Nachvollziehbarkeit überprüft. Die KV Bremen erstellt dazu Bewertungsbögen, die die Kommission bei der Überprüfung der Dokumentation benutzt.
  • Bei der sonographischen Untersuchung der Säuglingshüfte werden zur Aufrechterhaltung der fachlichen Befähigung erstmals Initialprüfungen und anschließend regelmäßig Überprüfungen durchgeführt (§ 12 bzw. Anlage V).
  • Die Kommission überprüft die technische Bildqualität der Ultraschallgeräte anhand eingereichter Bilder mit Hilfe einer Checkliste und informiert die KV Bremen über die Ergebnisse (§§ 9, 13).
  • Die Kommission informiert den Vorstand der KV Bremen über die Ergebnisse der durchgeführten Prüfungen und empfiehlt Maßnahmen auf Grundlage der Ultraschall-Vereinbarung. Über die Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen entscheidet der Vorstand der KV Bremen.
  • Die Kommission führt Beratungsgespräche mit Ärzten durch, wenn die Stichprobe ergeben hat, dass Dokumentationsmängel vorliegen.

Die Kommunikation zwischen der Kommission und dem Vorstand erfolgt in der Regel über das Protokoll der jeweiligen Sitzungen, welches vom Sachbearbeiter erstellt wird und vom Vorsitzenden oder stellvertretenden Vorsitzenden der Kommission freigegeben wird.

Die Kommission tagt in unterschiedlichen Konstellationen durchschnittlich zehnmal im Jahr.

Die Kommission ist derzeit mit 25 Mitgliedern wie folgt besetz:

 

Besetzung:

Dr. med. Matthias Becker Innere Medizin (Nephrologie) Vorsitzender
Dr. med. Jens-Peter Frenz Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Stv. Vorsitzender

Michael Rachold Innere Medizin

Stv. Vorsitzender

Dr. med. Hans-Jürgen Gellermann Innere Medizin Mitglied
Dr. med. Manfred Finck Nervenheilkunde Mitglied
Dr. med. Claudia Brinkmann Allgemeinmedizin Stv. Mitglied
Dr. med. Barbara Hund Chirurgie Stv. Mitglied
Priv. Doz. Dr. med. Jörg Meyer Augenheilkunde Stv. Mitglied
Dr. med. Andreas Mohr Augenheilkunde Stv. Mitglied
Dr. med. Armin Neumann Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stv. Mitglied
Prof. Dr. med. Wolfgang Friedmann Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stv. Mitglied
Dr. med. Obioha Mbonu-Ojike Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stv. Mitglied
Dr. med. Achim von Stutterheim Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stv. Mitglied
Dr. med. Michael Kohlhoff Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Stv. Mitglied
Dr. med. Andreas Jansen Innere Medizin/Kardiologie Stv. Mitglied
Dr. med. Stefan Maierhof Innere Medizin/Kardiologie Stv. Mitglied
Dr. med. Franz Börschel Kinderheilkunde Stv. Mitglied
Ulrich Hesse, Bremen Kinderheilkunde Stv. Mitglied
Dr. med. Joachim Schlage Kinderheilkunde Stv.Mitglied
Dr. med. Mathias Beeg Nervenheilkunde Stv. Mitglied
Dr. med. Hansjörg Späh Orthopädie Stv. Mitglied
Dr. med. Maria Albert Orthopädie Stv. Mitglied
Dr. med. Thomas Milde Orthopädie Stv. Mitglied
Dr. med. Wolfgang Flocken Radiologie Stv. Mitglied
Dr. med. Alexander Fehling Urologie Stv. Mitglied

 

Sonographie-Kommission
Sonographiekommission
Ultraschall-Kommission
Ultraschallkommission
Qualitätssicherungskommission
Qualitätssicherung
QS
Sonographie
Ultraschall