Tag der ambulanten Medizin am 19. November

Am 19. November, 9 bis 13 Uhr, öffnet wieder Bremens größte Praxis für einen Vormittag: Am mittlerweile 8. Bremer Tag der ambulanten Medizin nehmen knapp 50 Ärzte und Psychotherapeuten teil.

 

Gesundheitsmesse und Mitmachaktionen

  • Schilddrüse und Nuklearmedizin: Dr. Georgios Farmakis, Dr. Alexandra Haase (Nuklearmedizin)
  • Ambulante orthopädische Operationen: Florian Grunert, Uwe Schumacher, Dr. Nina Maethner-Heinz (Orthopädie)
  • Ärztliches Labor in der ambulanten Versorgung: Dr. Helmut Köster, Brigitte Engelken (Labormedizin)
  • Depression, Angsterkrankungen, Psychosomatik, Burnout: Angela Herrmann, Dr. Soheila Pourshirazi, Dr. Hans-Martin Pfitzner, Dr. Susanne Reinecke, Ruth Savioli, Rosemarie Schmitt-Thatenhorst, Dr. Hans Nadolny, Sarah Czilwik (Psychotherapie, Kinderpsychotherapie)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie, ambulante Operationen: Senay Ertür, Dr. Jan Leugering (Orthopädie/Unfallchirurgie)
  • Frauenheilkunde, Dr. Christa Goecke (Gynäkologie)
  • Sehstörungen, Augenerkrankungen: Dr. Stefan Bodanowitz, Dr. Erwin Ertel, Jan Renken (Augenheilkunde)
  • Sonographie der Niere und der Nierengefäße/Nierenerkrankungen und Bluthochdruck, Bauchfelldialyse und Blutwäsche, Nierenersatztherapie: Dr. Matthias Becker, Dr. Susi Knöller, Dr. Christian Laube, Dr. Thomas Otterbeck, Dr. Karen Stuke, Dr. Matthias Weiß, Dr. Klaas Wolters (Nephrologie)
  • Impfbuch-Check: Impfung und Prävention: Dr. Heinrich Eitmann (Innere Medizin), Gisela Velde-Gestrich (Allgemeinmedizin)
  • Stoßwellentherapie in der Orthopädie & Kinesiologie: Florian Grunert, Uwe Schumacher, Dr. Nina Maethner-Heinz (Orthopädie)
  • Faszienosteopathie bei Rücken- oder Gelenkschmerzen: Dr. Jürgen Fuchs (Allgemeinmedizin)
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie und Kinesiologie-Taping: Senay Ertür, Dr. Jan Leugering (Orthopädie/Unfallchirurgie)
  • Cholesterin- und Blutzuckertest: Dr. Bettina Kiel (Innere Medizin, hausärztlich), Dr. Jörg Janssen (Allgemeinmedizin)
  • Test auf Karpaltunnelsyndrom: Panagiotis Assimakopoulos (Neurochirurgie)
  • Schlaganfall vorbeugen ‒ Dopplersonographie der Halsgefäße: Dr. Boris Platte (Neurologie)
  • Ultraschall des Bauches (Abdomen-Sonografie): Alexander Ryzhov (Innere Medizin)
  • Allergietest (Pricktest): Dr. Uwe Schwichtenberg (Dermatologie)

 

Vorträge

Vortragssaal (3. Etage):

  • 09:15 Uhr - Die Operation des Grauen Stars: Dr. Stefan Bodanowitz (Augenheilkunde)
  • 09:45 Uhr - Diagnostik und aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Schulterschmerzen: Senay Ertür (Orthopädie/Unfallchirurgie)
  • 10:15 Uhr - Borrelien-Infektion nach Zeckenstich: Dr. Andreas Gerritzen (Labormedizin)
  • 10:45 Uhr - Vom Knorpelschaden zum künstlichen Gelenk: Uwe Schumacher (Orthopädie)
  • 11:15 Uhr - Wege in die Psychotherapie: Dr. Hans Nadolny (Psychologische Psychotherapie)
  • 11:45 Uhr - Alternative zu Gerinnungshemmern: Der Vorhofverschluss: Dr. Martin Gödde (Kardiologie)
  • 12:15 Uhr - Altersabhängige Makuladegeneration: Dr. Erwin Ertel (Augenheilkunde)

Vortragsraum (Erdgeschoss):

  • 10:00 Uhr - Wenn die Schilddrüse spinnt: Die Hashimoto-Thyreoiditis: Dr. Alexandra Haase (Nuklearmedizin)
  • 10:30 Uhr - Warum ICH? Wie entstehen genetische Erkrankungen? Dr. Stephanie Spranger (Humangenetik)
  • 11:00 Uhr - Nierenschwäche - Wann wird‘s gefährlich? Dr. Karen Stuke (Nephrologie)
  • 11:30 Uhr - Was tun bei Typ 2-Diabetes? Dr. Christiane B. Otto-Wessel (Innere Medizin/Diabetologie)
  • 12:00 Uhr - Was hilft bei schiefen Zehen und krummen Füßen? Florian Grunert (Orthopädie)
  • 12:30 Uhr - Blutgerinnungshemmer - was Sie wissen sollten: Dr. Kathrin Dengler (Transfusionsmedizin)

 

 

Patientenveranstaltung
Tag der offenen Tür
Gesundheitsmesse
Programm
Vortrag
Vorträge