Vertreterversammlung geht in Klausur

26.06.2019 |

Auch in diesem Herbst werden sich die Mitglieder der Vertreterversammlung zu einer Klausurtagung zurückziehen. Ein entsprechender Antrag wurde am 25. Juni einstimmig angenommen.

Erstmals im vergangenen Jahr sind die Delegierten zu einer Klausur zusammengekommen, um sich abseits des Tagesgeschäfts über Zukunftsthemen und Entwicklungen in der Versorgung auszutauschen. Die guten Erfahrungen sollen wiederholt werden.