Vierte Abschlagszahlung auch für 3/2020: Restzahlung im Februar

02.12.2020 |

Die Restzahlung für das Quartal 3/2020 wird nicht zum vorgesehenen Termin am 28. Januar 2021 überwiesen. Stattdessen zahlt die KV Bremen an diesem Tag eine weitere, vierte Abschlagszahlung an die Praxen aus. Die Höhe dieser Zahlung entspricht zirka zwei Drittel des dritten Abschlags. Zur Vermeidung von Überzahlungen kann hiervon in Einzelfällen abgewichen werden. Grund für die Verzögerung sind die aufwendigen Berechnungen zum Corona-Schutzschirm.

Der Honorarbescheid für das Quartal 3/2020 wird im Anschluss erstellt und die spitz abgerechnete Restzahlung dann voraussichtlich am 18. Februar 2021 überwiesen.

4. Abschlag für Quartal 3/2020: 28. Januar 2021

Restzahlung für Quartal 3/2020: ca. 18. Februar 2021