Zuschläge für Infektionsdialysen werden angehoben

17.01.2017 |

Die Zuschläge für Infektionsdialysen nach GOP 40835 und 40836 werden ab 1. Januar 2017 stufenweise angehoben.

Danach steigt der Infektionszuschlag zu den Wochenpauschalen (GOP 40835) zum 1. Januar 2017 von 30 Euro auf 60 Euro. Zum 1. Januar 2018 wird auf 90 Euro angehoben.

Der Zuschlag zu den Einzeldialysen (GOP 40836) erhöht sich zum 1. Januar 2017 von 10 Euro auf 20 Euro und ab 1. Januar 2018 auf 30 Euro.

Mit diesem Beschluss berücksichtigt der Bewertungsausschuss unter anderem die gestiegenen Kosten für Hygienemaßnahmen im Bereich der Infektionsdialyse.