Praxisbörse der KV Bremen

Die KV Bremen unterstützt ihre Mitglieder mit einer neuen Online-Praxisbörse, wenn sie Nachfolger, Personal, Praxisräume oder Gerätschaften suchen. Das kostenfreie Angebot ist einfach zugänglich und kinderleicht zu bedienen.

Die KV Bremen baut ihren Service für Mitglieder aus: Eine webbasierte Praxisbörse soll einen schnellen, flexiblen und transparenten Zugang zu den Angeboten und Gesuchen von Kolleginnen und Kollegen ermöglichen. So wird auch die Suche nach Praxen oder Kooperationen, die bei der KV Bremen bislang über Wartelisten begleitet wurde, vielfach einfacher und durch die Mitglieder selbst steuerbar. Die Registrierung erfolgt unkompliziert mit der Angabe einer E-Mail-Adresse , des Approbationsdatums und der Wohnadresse. Die Praxisbörse der KV Bremen ist eine kostenlose Plattform, um Kontakte zu knüpfen, einen Praxisnachfolger, Kooperationspartner, Angestellte, Ärzte in Weiterbildung, aber auch Praxisräume oder medizinische Geräte, zu finden. Es besteht die Möglichkeit nach Inseraten zu suchen oder selbst eine Anzeige aufzugeben. Hier erklären wir Schritt für Schritt wie das neue Tool der KV Bremen unter der Internet-Adresse praxisboerse.kvhb.de funktioniert.

 

So registrieren Sie sich

  • Nutzer registrieren sich einmalig unter praxisboerse.kvhb.de und können die Praxisbörse dann uneingeschränkt nutzen.
  • Zur Registrierung muss lediglich eine E-Mail-Adresse, das Datum der Approbation und eine Wohnadresse angeben werden.
  • Nach interner Prüfung schaltet die KV Bremen eingetragene Inserate innerhalb von zwei bis drei Tagen frei.
  • Die Praxisbörse ist allen Ärztinnen und Ärzten sowie Psychotherapeutinnen und -therapeuten zugänglich, auch außerhalb Bremens und Bremerhavens.
  • Inserate können aber nur für Bremen und Bremerhaven aufgegeben werden.

So ist der Aufbau

  • Die Praxisbörse gliedert sich in Anzeigen für Bremen und Bremerhaven, die weiter nach Stadtteilen aufgefächert sind.
  • Nutzer entscheiden selbst, wie weit sie ins Detail gehen. Es kann ein Angebot und ein Gesuch aufgegeben oder einfach nur gesucht werden.
  • Nutzer können ihr Inserat jederzeit löschen, Aktualisierungen bedürfen einer Freigabe durch die KV Bremen.
  • Einträge können nach Facharztgruppen unterteilt werden.

Themen der Praxisbörse

  • Praxis
  • Anstellung
  • Kooperationen
  • Weiterbildung
  • Ausstattung/Geräte
  • Praxisvertretung
  • Räume

Das sind die Werkzeuge

  • Inserierende können selbst definieren, wie öffentlich Kontaktinformationen sind: Sie können ihre Telefonnummer oder Mailadresse für alle einsehbar im Inserat platzieren. Alternativ kann über einen Link „Kontaktaufnahme“ eine anonyme E-Mail generiert werden.
  • Neu ist, dass auch Praxisvertretungen, zum Beispiel bei Urlaub oder Schwangerschaften, über die Praxisbörse vermittelt werden können.
  • Neben Texten können optional auch Bilder in das eigene Inserat hochgeladen werden.
  • Nach der Registrierung können Nutzer Inserate komplett selbst pflegen oder löschen.

Maike Tebben, LL.M.

Abteilungsleitung Recht & Zulassung


Manfred Schober

Zulassung Vertragsärzte


Borian Ulrich Schuhl

Zulassung Vertragsärzte


Martina Plieth

Zulassung Psychotherapeuten