Bereitschaftsdienste

Die KV Bremen ist für die Sicherstellung der ambulanten Versorgung zuständig und hat daher Ärztliche sowie Kinder- und Jugendärztliche Bereitschaftsdienste in Bremen und Bremerhaven eingerichtet.

Die in Bremen und Bremerhaven niedergelassenen Ärzte sowie „Nicht-Vertragsärzte“ leisten ihre Bereitschaftsdienste in einem der sechs von der KV Bremen eingerichteten Zentralen ab. 

Übersicht für Patienten mit Adressen und Öffnungszeiten

Durchführungsbestimmungen und Notdienstordnung

116117 und strukturierte Ersteinschätzung

Der Bereitschaftsdienst der KV Bremen ist über den bundesweiten Patientenservice 116117 erreichbar – 24 Stunden täglich und sieben Tage in der Woche. Am Telefon aber auch vor Ort in den Bereitschaftsdienstzentralen kommt ein strukturiertes Ersteinschätzungsverfahren zum Einsatz. Hierfür wird das Medizinprodukt SmED „Strukturierte medizinische Ersteinschätzung Deutschland“ eingesetzt.

Vergütung

Die Dienste in den Bereitschaftsdiensten der KV Bremen werden über Fallpauschalen vergütet. 

Fallpauschalen

Alle Bereitschaftsdienstzentralen, ab 1. April 2024:

Fallpauschalen pro Fall

  • Fahrdienst tagsüber: 150,00 €
  • Fahrdienst nachts: 185,00 €
  • Behandlung: 54,50 €
  • Telefon tagsüber: 29,60 €
  • Telefon nachts: 39,60 €

Feiertagszuschläge pro Fall

  • Fahrdienst tagsüber, nachts: 15,00 €
  • Behandlung: 6,00 €
  • Telefon tagsüber, nachts: 5,40 €

Die KV stellt Aufwendungspauschalen (bezogen auf Dienstart und Anzahl der Fälle) in Rechnung, unter anderem für Personal, Ausstattung und Raumnutzung.

Details dazu sind der Notdienstordnung und der Durchführungsbestimmung zu entnehmen, die im Downloadbereich  abrufbar sind.

Bereitschaftsdienstkommissionen

Die Belange der Bereitschaftsdienste und der diensttuenden Ärzte werden in den Bereitschaftsdienstkommissionen beraten.

Bereitschaftsdienstkommissionen

Nachrichten

17.06.2024

Bereitschaftsdienst: Angestellte Ärzte können wieder Dienste des Anstellers übernehmen

Angestellte Ärzte in Praxis oder MVZ können ab dem 1. Juli wieder im Rahmen ihres Angestelltenverhältnisses im Bereitschaftsdienst der KV Bremen…

05.06.2024

Bereitschaftsdienst: eHBA muss einmalig registriert werden - Termine in Bremen und Bremerhaven

An den Bereitschaftsdiensten der KV Bremen teilnehmende Ärzte werden gebeten, ihren elektronischen Heilberufeausweis (eHBA) einmalig bei der KV Bremen…

07.05.2024

Bereitschaftsdienst Bremerhaven bleibt vorerst im Gebäude des Klinikums Mitte

Die Bereitschaftsdienstzentrale Bremerhaven bleibt vorerst im Gebäude des ehemaligen Ameos Klinikums Bremerhaven. Eine Entscheidung über den künftigen…

05.04.2024

„Bereit für den Bereitschaftsdienst“: KV bietet Online-Schulungen für (Wieder-)Einsteiger an

Um Ärzten den Start im Bereitschaftsdienst leichter zu machen, bietet die KV Bremen Online-Schulungen am 16. und 17. April an. Interessenten können…

04.04.2024

Präsentation zur Infoveranstaltung Bereitschaftsdienste ist abrufbar

Die Präsentation anlässlich der Informationsveranstaltung zum Bereitschaftsdienst am 3. April steht ab sofort zum Download bereit.

28.03.2024

KV stellt klar: Vertretungshonorare im Bereitschaftsdienst sind nicht autorisiert

Die KV Bremen hat Kenntnis davon bekommen, dass einige Honorarärzte für die Übernahme von Schichten im Ärztlichen Bereitschaftsdienst…

28.03.2024

KV Bremen reagiert mit offenem Brief auf Intransparenz-Vorwurf

Die KV Bremen reagiert in einem offenen Brief auf einen Vorwurf, Informationen im Zusammenhang mit den Anpassungen im Bereitschaftsdienst nicht…

27.03.2024

Infoveranstaltung zum Bereitschaftsdienst: KV lädt am 3. April ein

Die KV Bremen lädt am 3. April, 16 bis 18 Uhr, alle interessierten Ärzte zu einer Infoveranstaltung zum Bereitschaftsdienst ein. Thema sind die…

25.03.2024

Bereitschaftsdienst: Vereinbarung zur Teilnahme ist online abrufbar

Nicht-Vertragsärzte, die am Bereitschaftsdienst der KV Bremen teilnehmen wollen, müssen eine Vereinbarung mit der KV Bremen abschließen. Das…

25.03.2024

Bereitschaftsdienst: Wer an wen Notdienste tauschen oder weitergeben kann

Wer kann an wen Notdienste tauschen oder weitergeben? Die KV Bremen fasst die wichtigsten Regelungen für die Bereitschaftsdienste in Bremen und…