Karriere

Hier finden Sie die Stellenangebote der KV Bremen. 

 

Sachbearbeiter/in Human Resources (m/w/d)

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB) stellt mit ca. 200 Beschäftigten die ambulante Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) in Bremen und Bremerhaven sicher. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt sie außerdem deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik. Sie ist Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung.

Die KVHB sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sachbearbeiter/in Human Resources (m/w/d)

Kennwort: KVHB2024-RP

Steigen Sie jetzt bei uns ein und profitieren Sie von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit und vielen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes.

  • Das erwartet Sie bei uns:
  • Recruiting: Begleitung des gesamten Personalbeschaffungsprozesses
  • Personalentwicklung: Planung und Organisation von internen und externen Seminaren
  • Allgemeine Personalsachbearbeitung
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung 
  • Kenntnisse und Weiterbildungen im Bereich Personalamanagement
  • Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit
  • Hohe Umsetzungskompetenz und Organisationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Engagement, Eigeninitiative und ein hohes Maß an Teamfähigkeit

Gute Gründe sich für uns zu entscheiden:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem krisensicheren und dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Ein unbefristeter Anstellungsvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L), in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen eine Eingruppierung in der Entgeltgruppe 9b
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und zusätzlich arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Work-Life-Balance durch flexibles Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit und bei Bedarf auch mobiles Arbeiten
  • Ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof im Herzen Bremens
  • Zuschuss zum JobTicket/Deutschlandticket

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 12.05.2024 unter Angabe des Kennworts KVHB2024-RP, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421-3404-130 zur Verfügung.
 

Kauffrau-/mann im Gesundheitswesen, MFA (m/w/d)

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB) stellt mit ca. 200 Beschäftigten die ambulante Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) in Bremen und Bremerhaven sicher. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt sie außerdem deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik. Sie ist Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung.

Die KVHB sucht für die Abteilung Abrechnung zum nächstmöglichen Termin eine/n

Kauffrau-/mann im Gesundheitswesen (m/w/d),
Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)

Kennwort: KVHB2024-AO

Steigen Sie jetzt bei uns ein und profitieren Sie von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit und vielen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Beratung der Vertragsärzte/-psychotherapeuten und Vertragspartner in Fragen zu abrechnungsrelevanten Vertragsinhalten aus regionalen und bundesweiten Sonder- und Selektivverträgen
  • Teamspezifische Stammdaten- und Regelwerkspflege
  • Qualitätskontrolle der Regelwerke vor, während und nach der Abrechnungsbearbeitung und unter Zuhilfenahme von EDV-Auswertungen
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen 
  • Erstellung von sachlich-rechnerischen Berichtigungen und Honorarneufestsetzungen
  • Bearbeitung von Widersprüchen und daraus resultierende Bescheiderstellung
  • Ansprechpartner in Abrechnungsfragen
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/d), als Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) 
  • Bereitschaft sich gründliche Kenntnisse der gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen anzueignen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in MS Access wünschenswert
  • Strukturierter Arbeitsstil sowie eine ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Teamfähigkeit, Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität

Gute Gründe sich für uns zu entscheiden:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem krisensicheren und dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Ein unbefristeter Anstellungsvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 8
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und zusätzlich arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Work-Life-Balance durch flexibles Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit und bei Bedarf auch mobiles Arbeiten
  • Ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof im Herzen Bremens
  • Zuschuss zum Job Ticket/Deutschlandticket

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 18.04.2024 unter Angabe des Kennworts KVHB2024-AO und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Hoffmann, Leiterin der Abteilung
Abrechnung, unter der Rufnummer 0421-3404-141 zur Verfügung.

MFA, ZFA, Rettungssanitäter/in (m/w/d) für ÄBD Bremen-Mitte

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB) stellt mit ca. 200 Beschäftigten die ambulante Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) in Bremen und Bremerhaven sicher. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt sie außerdem deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik. Sie ist Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung.

Die KVHB sucht ab sofort für den ärztlichen Bereitschaftsdienst Bremen-Mitte im St. Joseph-Stift

Medizinische Fachangestellte (m/w/d),
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d),
Rettungssanitäter (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Kennwort: ÄBD2024-Mitte

Das erwartet Sie bei uns:

Der Bereitschaftsdienst der KVHB ist täglich zwischen 08:00 Uhr und 23:00 Uhr über den bundesweiten Patientenservice 116 117 erreichbar.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Erfassung von Patientendaten am Telefon und vor Ort 
  • Durchführung der medizinischen Ersteinschätzung von Patienten/Patientinnen am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale mit Hilfe einer Software zur bedarfsgerechten Patientensteuerung
  • Unterstützung des diensthabenden Arztes bei der Versorgung und Betreuung von Patienten während der sprechstundenfreien Zeiten der Arztpraxen
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit: 

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich als medizinischer oder zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d), zum Rettungssanitäter (m/w/d), zum Notfallsanitäter (m/w/d), zum Krankenpfleger (m/w/d), zur Pflegefachkraft (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Ausgeprägte Serviceorientierung im Umgang mit Patienten/Patientinnen und Ärzten/Ärztinnen
  • PC-Grundkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Souveränität in Stresssituationen
  • Hohe Loyalität und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Freude am Beruf

Gute Gründe sich für uns zu entscheiden: 

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem krisensicheren und dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Ein unbefristeter Anstellungsvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Zuschläge für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Schichtmodelle im vierteljährlichen Dienstplan 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage der Bereitschaftsdienstzentrale mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Zuschuss zum Job Ticket/Deutschlandticket

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 28.04.2024 unter Angabe des Kennworts ÄBD2024-Mitte sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung
Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421-3404-130 zur Verfügung.
 

MFA, ZFA, Rettungssanitäter/in (m/w/d) für ÄBD Bremen-Nord

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB) stellt mit ca. 200 Beschäftigten die ambulante Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) in Bremen und Bremerhaven sicher. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt sie außerdem deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik. Sie ist Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung.

Die KVHB sucht ab sofort für den ärztlichen Bereitschaftsdienst Bremen-Nord eine/n

Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d),
Zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d),
Rettungssanitäter/in (m/w/d)
im geringfügigen Beschäftigungsverhältnis

Kennwort: ÄBD2024-Nord

Das erwartet Sie bei uns:

  • Erfassung von Patientendaten am Telefon und vor Ort 
  • Durchführung der medizinischen Ersteinschätzung von Patienten/Patientinnen am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale mit Hilfe einer Software zur bedarfsgerechten Patientensteuerung
  • Unterstützung des diensthabenden Arztes bei der Versorgung und Betreuung von Patienten während der sprechstundenfreien Zeiten der Arztpraxen
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich als medizinischer oder zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d), zum Rettungssanitäter (m/w/d), zum Notfallsanitäter (m/w/d), zum Krankenpfleger (m/w/d), zur Pflegefachkraft (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
     
  • Ausgeprägte Serviceorientierung im Umgang mit Patienten/Patientinnen und Ärzten/Ärztinnen
  • PC-Grundkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Souveränität in Stresssituationen
  • Hohe Loyalität und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Freude am Beruf

Gute Gründe sich für uns zu entscheiden:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem krisensicheren und dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Attraktiver Stundenlohn und Zuschläge für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Schichtmodelle im vierteljährlichen Dienstplan 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage der Bereitschaftsdienstzentrale mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Zuschuss zum Job Ticket/Deutschlandticket

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 28.04.2024 unter Angabe des Kennworts ÄBD2024-Nord sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung
Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421-3404-130 zur Verfügung.
 

Initiativbewerbung

Sie haben in unseren Stellenangeboten keinen passenden Job gefunden, aber Sie möchten sich trotzdem bei der KV Bremen bewerben? Dann ergreifen Sie die Initiative und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach zu: bewerbung@kvhb.de.

Annette Götzenich

Abteilungsleitung Rechnungs- & Personalwesen