das ist neu zum 1. Oktober

Für Praxen

Neuigkeiten

Wenn Praxen schließen, ohne für eine Vertretung zu sorgen, liegt ein Verstoß gegen vertragsärztliche Pflichten vor. Die KV Bremen wird diese Vergehen künftig ahnden. Das kündigte KV-Vorstand Dr. Jörg Hermann auf der Sitzung der Vertreterversammlung am 17. Oktober an.
18. Oktober 2017
Was hat sich zum 1. Oktober 2017 für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Einige wichtige Neuerungen haben wir hier zusammengetragen.
18. Oktober 2017
Gerade das Thema Heilmittel beschäftigt viele Praxen. Im Dickicht der vielen Regularien und laufenden Änderungen fällt der Durchblick schwer. Deshalb haben wir in diesem Heilmittel-Glossar wichtige Begriffe zusammengetragen.
18. Oktober 2017
Für die Anbindung der Praxen an die Telematik-Infrastruktur ist weiterhin noch keine der notwendigen Komponenten zugelassen worden. In den nächsten Wochen könnte sich daran etwas ändern.
18. Oktober 2017
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung gibt Empfehlungen zur Vorgehensweise für die Anbindung an die Telematik-Infrastruktur.
18. Oktober 2017
Nachzubesetzende Vertragsarztsitze und Vertragspsychotherapeutensitze in Bremen und Bremerhaven.
26. September 2017

 

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 0421 988858-10

 

Für Patienten

Veranstaltungen

Am 18. November, 9 bis 13 Uhr, öffnet wieder Bremens größte Praxis für einen Vormittag.

Kunstausstellung bis 15. Dezember 2017

Service-Informationen

Hier können Sie nachlesen, welche Vorsorgebehandlungen Sie als gesetzlich Versicherter in Anspruch nehmen können.

Impfungen müssen in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, damit der Schutz erhalten bleibt.

Hier erhalten Sie zu einigen ausgewählten Erkrankungen bzw. Untersuchungsmethoden einen fundierten Überblick.

Die meisten Patienten sind sehr zufrieden mit ihren behandelnden Ärzten. Doch es kann auch zu Spannungen und Konflikten kommen. Haben Sie sogar einen Grund zur Beschwerde, können Sie sich mit Ihrem Anliegen an verschiedene Stellen wenden.

Weitere Service-Themen für Patienten