Kassenärztliche Vereinigung Bremen (KVHB)

Für Praxen

Neuigkeiten

Drei neue Hausärztinnen lassen sich in Bremerhaven nieder. Damit zeigt das im Juni verabschiedete Förderpaket der KV Bremen bereits nach wenigen Monaten Wirkung.
20. September 2016
Im Bereich der KV Bremen laufen derzeit Ausschreibungsverfahren zur Übernahme der Vertragsarzt-/ Vertragspsychotherapeutensitze durch einen Nachfolger.
19. September 2016
Lyrica und Clonazepam-Präparate werden immer häufiger auf der Straße gedealt. Ärzte müssen bei der Verordnung besonders genau hinschauen. Wägen Sie die Indikation sorgfältig ab.
12. September 2016
Die KV Bremen wird die Psychotherapie-Nachvergütung für das gesamte Jahr 2013 mit der Endabrechnung für das Quartal 2/2016 im Oktober überweisen.
12. September 2016
Ein bürokratischer Irrsinn: Die neu gefasste Kinder-Richtlinie tritt zum 1. September in Kraft. Aber die Inhalte sind im ambulanten Bereich jedoch erst dann Kassenleistung, wenn die Vergütung im EBM geregelt ist. Das soll bis Februar 2017 der Fall sein.
12. September 2016
Alle relevanten Informationen zu den Wahlen zur Vertreterversammlung der KV Bremen haben wir auf einer zentralen Sammelseite zusammengefasst.
7. September 2016

 

 

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 0421 988858-10

 

Für Patienten

Service-Informationen

Hier können Sie nachlesen, welche Vorsorgebehandlungen Sie als gesetzlich Versicherter in Anspruch nehmen können.

Impfungen müssen in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, damit der Schutz erhalten bleibt.

Hier erhalten Sie zu einigen ausgewählten Erkrankungen bzw. Untersuchungsmethoden einen fundierten Überblick.

Die meisten Patienten sind sehr zufrieden mit ihren behandelnden Ärzten. Doch es kann auch zu Spannungen und Konflikten kommen. Haben Sie sogar einen Grund zur Beschwerde, können Sie sich mit Ihrem Anliegen an verschiedene Stellen wenden.

Weitere Service-Themen für Patienten