Kassenärztiche Vereinigung Bremen

Für Praxen

Was hat sich zum 1. Januar 2019 für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Einige wichtige Neuerungen haben wir zusammengetragen.
14. Januar 2019
Einige Monate nach Inkrafttreten sorgt die Datenschutzgrundverordnung immer noch für Verunsicherung in den Praxen – insbesondere was den Datenaustausch betrifft. Muss der Patient jetzt jedem Vorgang schriftlich zustimmen? Natürlich nicht. Wann eine Einwilligungserklärung notwendig ist – und wann nicht – lesen Sie hier.
14. Januar 2019
Ab sofort brauchen Patienten mit Pflegegrad 3, 4 oder 5 die ärztlich verordneten Krankenfahrten mit Taxi oder Mietwagen nicht mehr ihrer Krankenkasse vorzulegen. Die Vereinfachung gilt auch bei Verordnungen für Patienten mit Schwerbehinderung.
14. Januar 2019
Zum 1. Januar 2019 wurde eine neue GOP 01645 (75 Punkte / 8,12 Euro) für die Aufklärung und Beratung im Zusammenhang mit einem ärztlichen Zweitmeinungsverfahren in den EBM aufgenommen.
2. Januar 2019
 

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 0421 988858-10

 

Für Patienten

Service-Informationen

Hier können Sie nachlesen, welche Vorsorgebehandlungen Sie als gesetzlich Versicherter in Anspruch nehmen können.

Impfungen müssen in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, damit der Schutz erhalten bleibt.

Hier erhalten Sie zu einigen ausgewählten Erkrankungen bzw. Untersuchungsmethoden einen fundierten Überblick.

Die meisten Patienten sind sehr zufrieden mit ihren behandelnden Ärzten. Doch es kann auch zu Spannungen und Konflikten kommen. Haben Sie sogar einen Grund zur Beschwerde, können Sie sich mit Ihrem Anliegen an verschiedene Stellen wenden.

Weitere Service-Themen für Patienten