Kassenärztliche Vereinigung Bremen - das ist neu zum 1. April

Für Praxen

Neuigkeiten

Patienten mit einer schwerwiegenden Erkrankung haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Cannabis. Jeder Haus- und Facharzt darf nun Cannabisblüten und -extrakte sowie die Wirkstoffe Dronabinol und Nabilon als Kassenleistung verordnen.
19. April 2017
Darf eine Überweisung zusätzlich zur Einweisung ausgestellt werden? Immer wieder verlangen Krankenhäuser danach. Die Antwort muss immer Nein lauten. Wir haben die Fakten zum Thema hier zusammengetragen.
19. April 2017
Weiterbildungsassistenten aus folgenden Fachgebieten werden im Bereich der KV Bremen vorrangig gefördert: Dermatologie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
5. April 2017
Die KV Bremen fördert den Versand von eArztbriefen via KV-Connect mit einem Euro. Im Unterschied zu der bundesweiten EBM-Regelung ist diese Förderung nicht an den Heilberufeausweis gekoppelt.
30. März 2017
Ab 1. April 2017 gibt es ein neues Stuhltest-Verfahren zur Früherkennung von Darmkrebs im EBM.
15. März 2017

 

 

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 0421 988858-10

 

Für Patienten

Service-Informationen

Hier können Sie nachlesen, welche Vorsorgebehandlungen Sie als gesetzlich Versicherter in Anspruch nehmen können.

Impfungen müssen in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, damit der Schutz erhalten bleibt.

Hier erhalten Sie zu einigen ausgewählten Erkrankungen bzw. Untersuchungsmethoden einen fundierten Überblick.

Die meisten Patienten sind sehr zufrieden mit ihren behandelnden Ärzten. Doch es kann auch zu Spannungen und Konflikten kommen. Haben Sie sogar einen Grund zur Beschwerde, können Sie sich mit Ihrem Anliegen an verschiedene Stellen wenden.

Weitere Service-Themen für Patienten