Für Praxen

Seit dem 11. Oktober können Praxen für Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, ein ärztliches Attest ausstellen. Eine Vorlage für ein solches Attest steht nun zum Download bereit.
20. Oktober 2021
Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre Empfehlung zu Auffrischimpfungen veröffentlicht. Danach sollen unter anderem ab 70-Jährige nochmals geimpft werden. Auch Menschen, die den Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, wird eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen.
19. Oktober 2021
Nicht immunisiertes Praxispersonal muss nicht täglich auf das Coronavirus getestet werden. Eine entsprechende Anordnung in der aktuellen Bremischen Coronaverordnung bezieht sich nicht auf Arzt- bzw. Zahnarztpraxen oder psychotherapeutische Praxen. Das hat das Gesundheitsressort nun klargestellt.
18. Oktober 2021
Bis zum 1. November sind Vertragsärzte und Psychotherapeuten aufgerufen, ihre Meinung zur Digitalisierung in den Praxen zu äußern. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und das IGES-Institut haben dazu eine Online-Umfrage initiiert.
15. Oktober 2021
Menschen ab 70 Jahren sowie medizinisches Personal sollten eine COVID-19-Auffrischimpfung erhalten. Dafür hat sich nun die Ständige Impfkommission (STIKO) ausgesprochen und einen entsprechenden Beschlussentwurf in das Stellungnahmeverfahren gegeben.
8. Oktober 2021
Impfzertifikate für Auffrischimpfungen können Ärzte demnächst direkt aus dem Praxisverwaltungssystem heraus ausstellen. Die Softwarehersteller werden dazu kostenfrei ein entsprechendes Update bereitstellen.
8. Oktober 2021

Rückwirkend zum 1. Januar 2021 kann die Erstbefüllung der elektronischen Patientenakte (ePA) mit der GOP 88270 (Bewertung: 10 Euro) abgerechnet werden.

8. Oktober 2021

 

Aktuelles zu Corona

Auf dieser Übersichtsseite erhalten Praxen Informationen zu Verfahren und Abrechnung von Coronaimpfungen.
 
Unter bestimmten Voraussetzungen können Betriebsärzte und privatärztliche Praxen Corona-Impfleistungen über die KV Bremen abrechnen.
 
Die KV Bremen hat auf einer Sammelseite für Praxen relevante Fakten und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus zusammengetragen. Halten Sie sich auf dem Laufenden!
 
Infos für Einrichtungen, die nicht Mitglied der KV-Bremen sind und Coronatests vornehmen.
 
 

Neuerungen im Quartal

Was hat sich in den Quartalen für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Wichtige Neuerungen haben wir zusammengetragen.

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

Schnelltests für Bürger

Hier können Bürger Termine zu kostenlosen Corona-Schnelltests vereinbaren:

Die Corona-Ambulanz Bremen-Stadt kann während der Öffnungszeiten ohne Termin aufgesucht werden.

Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen haben einen Impfanspruch auf eine vorzeitige Coronaimpfung.