Behandlung von chronischen Wunden

Der neue Selektivvertrag vereinfacht die Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden und ermöglicht Zusatzvergütungen.

Seit dem 01.07.2022 gibt es den neuen Selektivvertrag zur Behandlung von Patienten mit chronischen Wunden (IP-Wunde). Primärversorgende Praxen erhalten eine einfache Möglichkeit, chronische Wundpatienten an ambulante spezialisierte Wundpraxen (4x Bremen, 2x Bremerhaven) weiterzuleiten. Eine zentrale Wundfallakte dient als gemeinsame Behandlungsplattform.

Der Vertrag wird im Rahmen eines Innovationsfondsprojektes umgesetzt und wird wissenschaftlich evaluiert.

 

Teilnahme

Für die Teilnahme sind Hausarztpraxen und Facharztpraxen in Bremen und Bremerhaven, die Patienten mit chronischen Wunden behandeln, berechtigt. Für den Zugang ist lediglich ein Internetzugang und Smartphone erforderlich.

Bei Interesse: Teilnahmeerklärung im Downloadbereich KVHB unter Vertrag IP-Wunde herunterladen, ausfüllen und an die KVHB zurücksenden.

 

Einschreibung und Weiterleitung von Patienten

Hausarztpraxen und Facharztpraxen schreiben volljährige Patienten (chronische Wunde gem. ICD-10 – z.B. Diabetisches Fußsyndrom, Dekubitalgeschwüre, arteriell verursachte Wunden) in digitale Plattform mit Wundfallakte, Wundboard und Nachrichtenfunktion. Danach erfolgt die Weiterleitung der Patient an die spezialisierten Wundpraxen, dort wird das Wundmanagement übernommen. Die einschreibende Praxis bleibt weiterhin Teil des Behandlerteams und hat Einblick in die Wundfallakte. Die Behandlung erfolgt in gemeinsamer Abstimmung – entweder nur in der spezialisierten Wundpraxis oder in Kooperation mit einschreibender Praxis.

 

Spezialisierte Wundpraxen Versorgungsregion Bremen

Dr. med. Björn Ackermann
Orthopädie und Unfallchirurgie / FA
Örtliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Björn Ackermann / Ulrich Lüdemann
Gröpelinger Heerstraße 115, 28237 Bremen (Gröpelingen)

Dr. med. Gottfried Bruhn
Orthopädie und Unfallchirurgie / FA
Horner Heerstraße 33, 28359 Bremen (Horn-Lehe)

Dr.med. Christian Godt & Dr. med. Ingo Müller
Allgemeinmedizin / HA
Örtliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Christian Godt und Kollegen
An der Schüttenriehe 18, 28259 Bremen (Huchting)

Dr. med. Uwe Schwichtenberg
Haut- und Geschlechts-Krankheiten / FA
Kaffeestraße 2, 28779 Bremen (Blumenthal)

Dr. Karen Stührmann
Gefäßchirurgie / FA
MVZ am RKK, Sankt-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen (Neustadt)

Spezialisierte Wundpraxen Versorgungsregion Bremerhaven

Dr. med. Jan Helge Kurschel
Allgemeinmedizin / HA
Örtliche Gemeinschaftspraxis Dres. med. Nina Kristin Kurschel / Jan Helge Kurschel
Spadener Straße 203, 27578 Bremerhaven (Leherheide)

Dr. med. Geert-Henning Marencke
Chirurgie / FA
Lange Straße 140, 27580 Bremerhaven (Lehe)

 

 

Zusatzvergütung

  • Einschreibepauschale: 15€ je Patient
  • Quartalspauschale (jeder Patient nimmt 6 Monate am Vertrag teil): 2x 25€
  • Erhebung Evaluationsdaten (während der Kontrollphase): 112,50€ pro Patient
  • Versorgungsleistung Wundmanager (falls zertif. Wundmanager vorhanden) bis zu 36x 40,00€

 

Weitere Informationen