Zum Weser-Kurier-Beitrag vom 13. März „Impfen im Minutentakt“: Jede dritte Impfung wurde in Praxen verabreicht

Zum Beitrag vom „Impfen im Minutentakt“, erschienen am 13. März im Weser Kurier, ergänzt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bremen: Seit Beginn der Impfkampagne sind in Bremen und Bremerhaven deutlich mehr Covid-19-Impfungen verabreicht worden als dargestellt – nämlich rund 1,83 Millionen. Davon sind mehr als 638.000 Impfungen in Arztpraxen vorgenommen worden (34,9 Prozent).

„Die kommunalen Impfzentren haben einen wichtigen Beitrag geleistet. Das ist unbestritten. Der Artikel vom 13. März vernachlässigt allerdings, dass jede dritte Covid-19-Impfung in einer Arztpraxis verabreicht worden ist. 450 Praxen haben neben dem intensiven und aufwühlenden Praxisalltag in der Coronazeit auch noch Covid-19-Impfungen angeboten. Auf diese Weise konnten viele Patienten in gewohnter Umgebung und von ihrem vertrauten Arzt betreut werden“, erklären die Vorstände der KV Bremen, Dr. Bernhard Rochell und Peter Kurt Josenhans.
 
Darüber hinaus gehend haben sich eine Vielzahl der Praxisteams (Ärzte und Medizinische Fachangestellte) auch unmittelbar in den Impfzentren engagiert. Nach Schließung der Impfzentren werden die niedergelassenen Ärzte die Covid-19-Impfungen selbstverständlich fortführen, wenngleich einige Rahmenbedingungen immer noch nicht geklärt sind. „Politik hat es versäumt, bei den Herstellern darauf hinzuwirken, dass der Impfstoff in Einzeldosen geliefert wird, um den Verfall einer Unmenge von Impfstoff zu vermeiden. Die bisher ausschließlich gelieferten Mehrfach-Dosen waren für Impfzentren konzipiert“, so Dr. Bernhard Rochell und Peter Kurt Josenhans. Außerdem ist die Verpflichtung zur tagesaktuellen Meldung von Impfungen an das Robert-Koch-Institut überholt und stiehlt den Praxen Zeit, die besser in die Patientenversorgung investiert wäre.

Pressemitteilungen der KV Bremen

 

#Politik / Gremien,  #Coronavirus

Dr. Bernhard Rochell

Vorsitzender des Vorstands

0421 3404-111

Dr. Knut Spieker

Stv. Vorsitzender der Vertreterversammlung

0421 3404-111

Dr. Stefan Trapp

Vorsitzender der Vertreterversammlung

0421 3404-111

Peter Kurt Josenhans

Stv. Vorsitzender des Vorstands

0421 3404-148

Christoph Fox

Abteilungsleitung Kommunikation

0421 3404-328