Kassen bitten bei Grippe-Impfstoffen für die nächste Saison um Geduld

28.02.2018 |

Zur Sicherstellung der Versorgung mit Impfstoffen für die Influenza-Saison 2018/2019 ist die KV Bremen bereits im Februar mit den Verantwortlichen der Krankenkassen in Kontakt getreten.

Die Krankenkassen bitten die Vertragsärzte aber darum, mit den Bestellungen für die nächste Saison noch zu warten. Die Gespräche der Kostenträger mit dem Bremer Apothekerverein zum Vierfachimpfstoff seien noch nicht abgeschlossen.

Die KV Bremen bleibt beim Thema am Ball.