Landesrundschreiben Januar 2019

24.01.2019 |

AUS DER KV
  • Auch 2019 bleibt die KV-Umlage bei 2,03 Prozent: Wie lange noch?
  • TSVG: Krankenkassen machen Ärzten Vorwürfe
  • TSVG: Psychotherapeuten machen Spahn Druck
  • Gesamtvergütung steigt 2019 um mehr als acht Millionen Euro
  • Nachrichten aus Bremerhaven, Bremen, Berlin und ...
IM BLICK
  • Einwilligungserklärungen ‒Was der Datenschutz fordert und was nicht
IN PRAXIS
  • Ihre Praxishomepage: Wie Sie Patienten und Google überzeugen
  • Auf einen Blick: Das ist neu zum 1. Januar 2019
  • Sie fragen ― Wir antworten
IN KÜRZE
  • Häusliche Krankenpflege: Versichertenpauschale wird für Hausärzte erhöht
  • Neue GOP für Beratung von Heimbewohner bei der Versorgungsplanung
  • Ärztliche Zweitmeinung ist jetzt Kassenleistung
  • Vergütung für Knochendichtemessung wird jetzt erhöht
  • Stoßwellentherapie beim Fersensporn ist jetzt Kassenleistung
  • Einrichtungsbefragung zur Vermeidung nosokomialer Infektionen wird nachträglich bezahlt
  • Medikationsplan: Übertragung auf eGK vorgesehen
  • Bauchaorten- und Uro-Genital-Screening am selben Tag berechnungsfähig
  • Zuschlag neuropädiatrische Betreuung bekommt neuen ICD-Code
  • Samstagszuschlag für Radiologen und Strahlentherapeuten
  • Humangenetik: GOP 11235 und 11236 weiter ohne Genehmigung
  • Neue GOP für tumorgenetische Veränderungen
  • Nachweisgrenze bei Mutationen entfällt
  • Sauerstofftherapie bei Fußsyndrom auch von Dermatologen abrechenbar
  • ASV: Zwei neue Leistungen für rheumatologische Erkrankungen
  • Neuer EBM kommt 2020: Zeitplan offiziell beschlossen
  • Anpassungen in der Onkologie-Vereinbarung zum 1. Januar 2019
  • Fehler beim Wirtschaftlichkeitsbonus wird automatisch korrigiert
  • Krankenfahrten für Patienten mit Pflegegrad ohne Genehmigung
  • Neuer Wiedereingliederungsplan wird von Rentenversicherung akzeptiert
  • HPV-Impfung für Jungen ist jetzt Kassenleistung
  • Impfung gegen Gürtelrose ist noch keine Kassenleistung
  • Rückzieher der DAK beim Genehmigungsvorbehalt
  • Verordnung von Behandlungspflege in der Behindertenhilfe ist jetzt möglich 
  • Hilfsmittel-Richtlinie: Änderungen bei Menschen mit Mehrfachbehinderung
  • IKK-Hausarztvertrag unterschrieben
  • Verträge zu Begleiterkrankungen Diabetes/Hypertonie mit DAK geschlossen
  • TK und Securvita BKK: Neue Teilnahmeerklärungen verwenden
  • Änderungen in der QS-Vereinbarung Zervix-Zytologie
  • Telematik-Infrastruktur: Vierter Konnektor zugelassen
  • DMP-Feedback-Berichte sind nun im KV-Portal verfügbar
  • Famulatur: Auszahlungsfrist beachten
  • Seminar zur Hypertonieschulung in der Arztpraxis
  • Kurs für Teilnehmer im KV-Bereitschaftsdienst
  • Kurs für angehende Hygienebeauftrage Ärzte
  • Verwaltungskostensätze der KV Bremen für 2019
  • Bekanntgaben aus den Zulassungsausschüssen
IN ZAHLEN
  • Honorarbericht für das Quartal 3/2018
SERVICE
  • Kleinanzeigen
  • Der Beratungsservice der KV Bremen