Landesrundschreiben März 2019

12.03.2019 |

Landesrundschreiben März 2019, Ausgabe 2 (pdf - 1 614 kB)

AUS DER KV
  • Terminservicegesetz: 116117 wird zur Full-Service-Agentur für Patienten
  • IT-gestützte Triage: Schweizer Erfolgsmodell wird in Bremen getestet
  • Bilanz 2018: Terminservicestelle vermittelt fast 3.500 Termine
  • Zwei Quartale Laborreform: Die ersten Effekte zeigen sich
  • Bremen legt sich fest auf ein Medizinstudium „light“
  • Nachrichten aus Bremerhaven, Bremen, Berlin und ...
IM BLICK
  • Die KI-Revolution: Wie der Computer die Medizinwelt verändert
  • Die KI-Revolution: „Mehr Chancen als Risiken für Ärzte“
  • Neue Psychotherapeutenausbildung: Eigener Studiengang geplant
IN PRAXIS
  • Cyberkriminalität: Was tun bei Phishing-Mails und Fake-Bewerbungen
  • Praxisberatung der KV Bremen: Wir geben Unterstützung
  • Sie fragen ― Wir antworten
IN KÜRZE
  • Endabrechnung für 1/2019 bis zum 8. April abgeben
  • HZV-Patientenlisten sind jetzt über das Mitgliederportal abrufbar
  • Geburtsbetreuung wird besser vergütet
  • Zweitmeinung: Abrechnungsmodalitäten vereinfacht
  • Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung: Koloskopie für Männer ab 50
  • Laboruntersuchung: Zwei neue GOP in den EBM aufgenommen
  • Neue OP-Schlüssel: Anhang 2 zum EBM wird aktualisiert
  • Humangenetik: Beratungs- und Beurteilungsleistungen werden neu gefasst
  • Humangenetik: Neuer Suffix für vorgeburtlichen Diagnostik
  • Humangenetik: Zwei neue GOP für die In-vitro-Diagnostik
  • Unfallversicherung: Einige Anpassungen im Gebührenverzeichnis
  • Psychotherapeuten erhalten eine Nachzahlung für 2007
  • ASV: Zwei neue GOP für Medikationsplan
  • Telematik-Infrastruktur: Jetzt handeln, sonst drohen Honorarkürzungen
  • Bremer Krankenhäuser sollen Vitamin-K-Antagonisten bevorzugen
  • Honorierung der Schutzimpfungen wird deutlich aufgewertet
  • Neue Verpackungen: Arzneimittel sollen fälschungssicherer werden
  • Kein Lifestyle auf Kassenrezept
  • Anti-Baby-Pille für Soldatinnen nur auf Privatrezept verschreiben
  • Diagnoseliste zum langfristigen Heilmittelbedarf erweitert
  • Seminare zur Hypertonie- und Diabetesschulung in der Arztpraxis
  • Shared-Decision-Making: Fortbildungen sind in Planung
  • DMP Asthma und COPD: Änderungen zum 1. April
  • DMP Asthma: Neue Teilnahmeerklärungen
  • Fortbildungszeit für NäPa auf 16 Stunden reduziert
  • Pflegeheime: Kooperationsverträge sind Pflicht / KV muss vermitteln
  • Sichere Aktenvernichtung bei der KV: Melden Sie sich bitte vorher an
  • VHI wird zur BHI-Landesgruppe 
  • Termine über die Terminservicestelle: Benachrichtigungsverfahren geändert 
  • Broschüre zum Auslegen in der Praxis informiert über Organspende
  • Bekanntgaben des Landesausschusses Ärzte/Krankenkassen
  • Bekanntgaben aus den Zulassungsausschüssen
SERVICE
  • Kleinanzeigen
  • Der Beratungsservice der KV Bremen