Psychotherapie-Richtlinie: Formulare

Übersicht Psychotherapie-Richtlinie

09.03.2017 & 16.03.2017 |

Zwei neue Formulare für die Sprechstunde

  • PTV 10: Das Formular ist eine allgemeine Patienteninformation, in der das ambulante psychotherapeutische Versorgungsangebot sowie die verschiedenen Psychotherapieverfahren und Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt werden. Der Psychotherapeut händigt das Infoblatt dem Patienten in der Sprechstunde aus.
  • PTV 11: Zum Ende der Sprechstunde erhält jeder Patient einen Befundbericht mit Ergebnissen und Empfehlungen für das weitere Vorgehen. Der Therapeut verwendet dafür das neue Formular PTV 11. Darauf trägt er gegebenenfalls die (Verdachts-)Diagnose ein, und ob weitere Maßnahmen erforderlich sind, beispielsweise eine Akutbehandlung oder das Aufsuchen einer Beratungsstelle.

Auf dem Formular ist der Termin der Sprechstunde anzugeben. Ab 1. April 2018 gilt dies als Nachweis, dass ein Erstgespräch erfolgt ist und eine weiterführende Therapie beginnen kann.

 

Die neuen Formulare

Formulare, die Therapeuten vorhalten müssen, sind in der Übersicht gefettet. Für die mit „B“ gekennzeichneten Formulare ist eine Blankoformularbedruckung möglich. Alle Formulare sind ab April in der Praxissoftware hinterlegt bzw. können bei der KV Bremen abgeholt werden.

PTV 1 (B)

Antrag des Versicherten auf Psychotherapie
3-fache Ausfertigung (Krankenkasse/Versicherter/Therapeut)

PTV 2 (B) Angaben des Therapeuten zum Antrag des Versicherten
3-fache Ausfertigung (Krankenkasse/Gutachter/Therapeut)
PTV 3 Leitfaden für den Therapeuten zur Erstellung des Berichts an den Gutachter
PTV 4 Auftrag der Krankenkasse zur Begutachtung
Ausstellung nur durch die Krankenkasse
PTV 5 Stellungnahme des Gutachters (in der Regel vorausgefüllt von der Krankenkasse)
3-fache Ausfertigung (Therapeut/Gutachter/Krankenkasse)
PTV 6
PTV 7
unbesetzt (bisher: Mitteilung über die Leistungspflicht)
PTV 8 Briefumschlag zur Weiterleitung der Unterlagen an den Gutachter
Versand des Berichts gemäß PTV 3 durch den Therapeuten
PTV 9 unbesetzt (bisher: Mitteilung über die nicht gegebene Leistungspflicht)
PTV 10 Allgemeine Patienteninformation (während der Psychotherapeutischen Sprechstunde)
PTV 11 (B) Individuelle Patienteninformation (am Ende der Psychotherapeutischen Sprechstunde)
2-fache Ausfertigung (Versicherter/Therapeut)
PTV 12 (B) Anzeige der Akutbehandlung oder der Beendigung einer Psychotherapie
3-fache Ausfertigung bei Akutbehandlung (Krankasse/Versicherter/Therapeut oder 2-fache Ausfertigung bei Beendigungsanzeige (Krankenkasse/Therapeut)

Ausfüllhilfe für die Formulare in der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung (pdf - 3 055 kB)

Psychotherapeutenrichtlinie
Psychotherapierichtlinie
Psychotherapeuten
Psychorichtlinie