Coronavirus

In diesem Themenschwerpunkt informiert die
KV Bremen über alles Praxisrelevante zu Corona.

weiter

Gut informiert – Nachrichten von der KV Bremen

Auch in der laufenden Woche können Praxen bei ihrer Impfstoffbestellung auf die Bestände des Landes zurückgreifen. Über ein Onlineformular kann eine Bestellung für die Vakzine von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson aufgegeben und anschließend in der Impfstoffverwaltung im Krankenhaus Bremen-Mitte abgeholt werden.

mehr erfahren

Die halbe Millionen-Marke ist geknackt: Mit Stichtag Donnerstag, 20. Januar, wurden in Bremer und Bremerhavener Praxen nunmehr 502.122 Coronaimpfungen verabreicht und an das Robert-Koch-Institut gemeldet. Die Vorstände der KV Bremen, Dr. Bernhard Rochell und Peter Kurt Josenhans, bedanken sich bei den engagierten Ärztinnen und Ärzten sowie ihren Praxisteams und bekräftigen ihre Forderung nach einem gesetzlichen Coronabonus für Medizinische…

mehr erfahren

Die Online-Veranstaltung zu den Themen eArztbrief, ePatientenakte, eRezept und Co am 16. Februar ist kurzfristig abgesagt worden. Die KV Bremen bemüht sich um einen Ersatztermin im Frühjahr.

mehr erfahren

Eine Krankschreibung in der Videosprechstunde kann jetzt auch für Patienten erfolgen, die der Praxis bisher nicht bekannt waren. Dann gilt aber eine 3-Tage-Grenze bei der Dauer.

mehr erfahren

Die Höchstbestellmenge für Biontech wurde von 30 auf 60 Dosen (10 Vials) je Arzt angehoben. Demnach können Praxen bis zum 25. Januar für die Woche vom 31. Januar bis 6. Februar mehr ordern. Außerdem werden erste Dosen mit neuer Formulierung für die Personengruppe ab zwölf Jahre bereitgestellt.

mehr erfahren

Top-Themen

Abrechnung & Honorar

Honorar, Quartalsabrechnung, Verträge, EBM
 

IT & Digitalisierung

Telematik-Infrastruktur (TI), eAnwendung, KV-Mitgliederportal, Praxis-IT

Niederlassung

Ausschreibung
von Arzt- und
Psychotherapeutensitzen

Impfpflicht in Praxen: Ministerium informiert über Regeln

Für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen gilt ab dem 16. März eine gesetzliche Impfpflicht gegen COVID-19. Betroffen sind damit auch Mitarbeitende und Inhaber von Arzt- und Psychotherapeutenpraxen. Das Bundesgesundheitsministerium hat nun einige Konkretisierungen veröffentlicht.

Weiter

Neue Isolations- und Quarantäne-Regelungen gelten

Seit dem 17. Januar gelten neue Isolations- und Quarantäneregeln. Die Vereinbarung auf Bundesebene wurde nun in die Bremische Coronaverordnung eingearbeitet. Damit sind Isolation und Quarantäne auf maximal zehn Tage begrenzt. Neu ist auch: Ärzte müssen das Ende nicht mehr feststellen.

Weiter

Auf dem Laufenden bleiben! Lesen Sie die Informationen der KV Bremen

Arzt- und Psychotherapeutensuche

für Bremen und Bremerhaven

Suche