Coronavirus

In diesem Themenschwerpunkt informiert die
KV Bremen über alles Praxisrelevante zu Corona 

weiter

Gut informiert – Nachrichten von der KV Bremen

Die Versorgungslage mit tamoxifenhaltigen Arzneimitteln hat sich nach einer aktuellen Mitteilung des BfArM stabilisiert.

Weiterlesen

Ein neuer Selektivvertrag bietet die Möglichkeit Patienten mit chronischen Wunden in einem Behandlernetzwerk zu spezialisierten ambulanten Wundpraxen in Bremen und Bremerhaven zu überweisen.

Weiterlesen

Die Sonderregelungen zur Hygienepauschale und Videosprechstunde in der gesetzlichen Unfallversicherung werden bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Weiterlesen

Der Landesausschuss Ärzte/Krankenkassen im Lande Bremen hat mit Wirkung zum 4. Mai 2022 diverse Anordnungen getroffen.

Weiterlesen

Mit der letzten Überarbeitung der Corona-Basisschutzverordnung des Landes Bremen wurde die Isolationsdauer von Infizierten auf fünf Tage verkürzt. Dies gilt auch für Personal aus dem Medizinbetrieb – allerdings nur bei mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit.

Weiterlesen

Top-Themen

Abrechnung & Honorar

Honorar, Quartalsabrechnung, Verträge, EBM
 

IT & Digitalisierung

Telematik-Infrastruktur (TI), eAnwendung, KV-Mitgliederportal, Praxis-IT

Niederlassung

Ausschreibung
von Arzt- und
Psychotherapeutensitzen

Übersicht der neuen Corona-Regeln: Viele Beschränkungen entfallen

Im April entfallen diverse Corona-Beschränkungen. Auch für Praxen von niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten ändern sich viele Regeln – was bleibt, ist die Maskenpflicht. Die KV Bremen hat die Anpassungen und andere wichtige Klarstellungen in einer Übersicht zusammengestellt.

Weiter

Auf dem Laufenden bleiben! Lesen Sie die Informationen der KV Bremen

Arzt- und Psychotherapeutensuche

für Bremen und Bremerhaven

Suche