Stellenangebote

Wir suchen zum 1. August 2020 eine/n

Auszubildende/n
für den Beruf Kaufmann im Gesundheitswesen
(m/w/d)

Kaufleute im Gesundheitswesen planen bzw. organisieren Geschäftsprozesse und Dienstleistungen in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens. Hierfür wenden sie sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an, informieren und betreuen Kunden und beobachten das Marktgeschehen im Gesundheitssektor. Sie erfassen Patientendaten und rechnen Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab.

 

Wir erwarten:

  • Einen guten Realschulabschuss, höhere Handelsschule oder Abitur
  • Motivation und Leistungsbereitschaft für diese vielseitige Ausbildung
  • Interesse am Gesundheitswesen sowie am aktuellen Tagesgeschehen in der Politik
  • Spaß am Berufsleben

 

Unser Angebot:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Möglichkeit der Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Zentrale Lage in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Vergütung nach TV-L und weitere Leistungen

 

Die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d) findet in allen Abteilungen unseres Hauses statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – bis zum 09.02.2020 an
KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN, E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-130 zur Verfügung.

 

 

 

###

 

 

 

Wir suchen für die Abteilung EDV zum nächstmöglichen Termin eine/n

IT-Techniker/Supporter (m/w/d)

 

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • IT-Support, Betreuung und Betrieb der vorhandenen IT-Infrastruktur
  • Durchführung von eigenständigen Dienstleistungen und Wartung
  • Administration von Microsoft-Servern, -Active-Directory, -Exchange sowie die Automatisierung mit Power-Shell-Skripten und die Nutzung der VMware Virtualisierung
  • Analyse von Schnittstellen zu externen Partnern und Umsetzung in den Fachanwendungen, sowie
  • Analyse der fachlichen Vorgänge zur Automatisierung von Abläufen zur effizienten Verwaltung, Sicherung und Verfügbarkeit relevanter Daten
  • Absicherung des störungsfreien Betriebs. Umsetzung von Maßnahmen zur Überwachung, Datensicherung und zur Informationssicherheit

 

Wir erwarten:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums oder vergleichbare Kenntnisse
  • Sichere Kenntnisse im PC-Umfeld (Windows) sowie im Server-Umfeld
  • Kenntnisse in der Netzwerkhardware (HP, Cisco) und deren Administration
  • Sie haben Erfahrung in der Systemadministration
  • Kenntnisse von Imaging und Verteilen von Software
  • Kenntnisse in der Programmiersprache C# sind wünschenswert
  • Praktische Erfahrungen in Datenschnittstellen wie XML
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Projektmanagement und in der Projektförderung sind von Vorteil
  • Im 3-köpfigen Team wird eine Wochenendbereitschaft durchgeführt

 

Unser Angebot:

  • Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch die Vertiefung von Programmiererfahrungen
  • Eine Festanstellung mit einer längerfristigen Perspektive
  • Ihr Arbeitsplatz ist in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 9 sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 19.01.2020 an die

Kassenärztliche Vereinigung Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Herr Antpöhler, Leiter der Abteilung EDV, unter der Rufnummer 0421.3404-121 zur Verfügung.

 

 

 

#####

 

 

 

Wir suchen ab sofort für unseren ärztlichen sowie kinder- und jugendärztlichen Bereitschaftsdienst Bremen-Nord und Bremen-Stadt

 

Medizinische Fachangestellte, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Rettungssanitäter, Krankenschwester/-pfleger
im geringfügigen Beschäftigungsverhältnis
(m/w/d)

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Unterstützung des diensthabenden Arztes bei der Versorgung und Betreuung von Notfallpatienten
  • Erfassung von Patientendaten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale
  • Durchführung der medizinischen Ersteinschätzung der Patienten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale mit Hilfe einer Software zur bedarfsgerechten Patientensteuerung
  • Mitwirkung an KVHB internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte, zum Rettungsassistenten, zum Rettungssanitäter, zum Notfallsanitäter oder eine ähnliche Qualifikation (m/w/d)
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Erfahrungen aus der Tätigkeit in einer Arztpraxis wären wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Vergütung mit einem festen Stundenentgelt
  • Zuschläge für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten an 7 Tagen in der Woche
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Genaue Arbeitszeiten werden im Dienstplan festgelegt. Diese orientieren sich an den Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf das Kennwort „BDNord“ oder „BDStadt“ mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 11.02.2020 an:

Kassenärztliche Vereinigung Bremen
Schwachhauser Heerstr. 26-28
28209 Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-130 zur Verfügung.

Stellenangebote
Stellenausschreibung
freie Stellen