Stellenangebote

Zum Aufbau der klinischen Krebsregistrierung nach § 65c SGB im Bundesland Bremen sucht das Bremer Krebsregister zum 01.07.2017 in Vollzeit für die Tumordokumentation in der Vertrauensstelle eine/n engagierte/n

Medizinische/n Dokumentar/in oder Dokumentationsassistent/in

Die wesentlichen Aufgaben sind:

  • EDV-gestützte Bearbeitung von Meldungen zu Tumorerkrankungen sowie deren Kodierung nach den einschlägigen medizinischen Klassifikationen
  • Plausibilitätsprüfung der Angaben
  • Kommunikation mit den Meldern
  • Unterstützung des Aufbaus der klinischen Krebsregistrierung im Bundesland Bremen
  • Mithilfe bei der Erstellung von SOPs für den Bereich der medizinischen Dokumentation

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss als Medizinische/r Dokumentar/in oder als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder eine vergleichbare medizinische Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Anatomie und Onkologie
  • Erfahrung in der medizinischen (ICD, ICD-0, TNM, OPS) oder pharmakologischen Klassifikation (ATC)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Kenntnisse im Umgang mit großen Datenbanken   
  • Bereitschaft, präzise und zuverlässig sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten

Der Arbeitsplatz ist nach TV-L 8 bewertet und zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir bieten Ihnen eine interessante Beschäftigung in einem kleinen, freundlichen und hochmotivierten Team.

Wenn Sie interessiert sind, bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 05.05.2017 bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen, Personalabteilung, Schwachhauser Heerstraße 26/28, 28209 Bremen.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Schubert unter der Rufnummer (0421) 21856999 gerne zur Verfügung.
 

Stellenangebote
Stellenausschreibung
freie Stellen