Stellenangebote

Wir suchen ab sofort für unseren Bereitschaftsdienst eine/n

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
in Teilzeit

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Erfassung von Patientendaten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale
  • Durchführung der medizinischen Ersteinschätzung der Patienten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale mit Hilfe einer Software zur bedarfsgerechten Patientensteuerung
  • Unterstützung des diensthabenden Arztes bei der Versorgung und Betreuung von Notfallpatienten
  • Mitwirkung an KVHB internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Erfahrungen aus der Tätigkeit in einer Allgemeinarztpraxis oder Kinderarztpraxis wären wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Gehaltstarifvertrag MFA; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe II, sowie ein Zuschuss zur Altersvorsorge
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch durch Fortbildungen
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV

 

Diese Stelle ist eine Beschäftigung mit max. 100 Stunden pro Monat.

Genaue Arbeitszeiten werden in einem Dienstplan festgelegt. Diese orientieren sich an den Öffnungszeiten des Bereitschaftsdienstes.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 28.08.2019 an
Kassenärztliche Vereinigung Bremen
Personalabteilung
Schwachhauser Heerstraße 26/28, 28209 Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-130 zur Verfügung.

 

 

 

###

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Redakteur/in (m/w/d)

in Teilzeit (30 Stunden)

 

Deine Aufgaben:

  • Du kümmerst dich liebevoll um das Mitgliedermagazin der KV Bremen; planst, koordinierst, redigierst, textest und layoutest. Du bist Blattmacher aus Leidenschaft.
  • Gutes Deutsch liegt dir am Herzen. Du übersetzt Behördenkauderwelsch mit Leichtigkeit in verständliche Sprache. Du textest für Online und Offline und für verschiedene Zielgruppen.
  • Du vertrittst den Sprecher der KV Bremen. Das bedeutet, dass du dich in die Gesundheitspolitik im Lokalen und auf Bundesebene einarbeitest und auf dem Laufenden hältst.
  • Du engagierst dich in Projekten und Arbeitsgruppen – auch bei Themen, die nicht unmittelbar etwas mit dem Job als Redakteur zu tun haben. Denn dir liegt die Entwicklung der KV Bremen am Herzen

 

Dein Profil:

  • Du hast deinen Beruf von der Pike auf gelernt, idealerweise ein Volontariat abgeschlossen. Du kannst schon einige Erfahrungen im Journalismus nachweisen.
  • Du bist vertraut mit allen gängigen journalistischen Darstellungsformen. Mit Social Media und neuen Kommunikationsformen kennst du dich bestens aus.
  • Du bist Teamplayer, nicht weil es sich in der Bewerbung gut macht, sondern aus Überzeugung. Du bist dir nicht zu schade, in den Hintergrund zu treten, damit andere glänzen können.
  • Dein Auftreten ist souverän und du vermagst es, Menschen „mitzunehmen“. Dabei lässt du dich nicht entmutigen, wenn es mal nicht so schnell läuft.
  • Du weißt, was die Adobe Suite ist. Du kennst dich sehr gut mit Indesign aus und kannst auch mit Photoshop souverän umgehen.

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir eine sichere Anstellung in einer Körperschaft öffentlichen Rechts mit einigem Spielraum, Ideen zu verwirklichen.
  • Wir vergüten in Anlehnung an den TV-L und zahlen einen Zuschuss zur Altersversorgung.
  • Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb betreiben wir Betriebliches Gesundheitsmanagement. Ein Fitnessstudio ist in den Räumlichkeiten der KV Bremen eingerichtet.

 

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 30.09.2019 an bewerbung@kvhb.de

Bitte lege der Bewerbung drei Arbeitsproben bei und fasse alle Unterlagen in einem Dokument zusammen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt

Hast du Fragen? Dann rufe Christoph Fox unter 0421.3404-146 an.

 

 

###

 

 

 

Wir suchen für die Abteilung EDV zum nächstmöglichen Termin eine/n

IT-Anwendungsentwickler/in (m/w/d)

 

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Sie sind im Team verantwortlich für die Konzeption, Umsetzung, Dokumentation sowie Weiterentwicklung der Kernanwendung „Abrechnungserstellung“
  • Sie arbeiten eng mit den Fachentwicklern zusammen, welche die Fachlogik in einer Domain Specific Language umsetzen. Diese Logik erstellt auf der Grundlage mathematischer Prinzipien, welche in perl 5 implementiert sind, die Abläufe zur Verarbeitung der Massendaten. Die Datenhaltung erfolgt auf Microsoft SQL Servern.
  • Der Betrieb dieser Verarbeitung wird von Ihnen sichergestellt. Einige Kernmodule werden derzeit extern entwickelt. Sie sind für das Change Management im Hause verantwortlich. Die Kernmodule sollen später durch Eigenentwicklungen abgelöst werden.
  • Sie kennen die Datenmodelle und arbeiten ggf. an deren Anpassung und Erweiterungen mit. Die Ablaufsteuerung ermöglicht den Fachentwicklern ihre Skripte zu entwickeln, zu testen und in der Produktionsumgebung auszuführen. Die Administration und Verbesserung der Automatisierung dieser Umgebung gehört zu Ihren Aufgaben. Dazu werden die benötigten Tools von Ihnen erstellt.
  • Die Weiterentwicklung dieser Kernanwendung ist Ihre spannende Herausforderung nach Übernahme der aktuellen Betriebsumgebung. Wir arbeiten mit modernen Werkzeugen von Microsoft: Das .net-Framework, Entity-Framework, C# und MS SQL-Server sind gesetzt. Bei der Auswahl von weiteren Frameworks sind Sie entscheidend in der Konzeptionsphase beteiligt. Und Sie setzen diese Weiterentwicklung auch um.
  • Auf Sie wartet eine langfristige, sehr spannende Aufgabe in einer Umgebung, die Kreativität und Innovation erfordert und auch zulässt. Nach der Übernahme des laufenden Projektes ergeben sich sehr interessante Perspektiven in der Konzeption und Neuentwicklung der Kernanwendung sowie deren Betrieb.
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

 

Wir erwarten:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums oder vergleichbare Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmiersprache C#
  • Erfahrungen in der Programmierung, idealerweise in der Programmiersprache perl. Batch-Programmierung und PowerShell. Der Schwerpunkt liegt in der Programmierung mit dem Microsoft .net-Framework.
  • Praktische Erfahrungen in Datenschnittstellen wie XML und SQL
  • Erfahrungen im Compilerbau und Design von formalen Sprachen sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Projektmanagement und in der Projektförderung sind von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Vorraussetzung

 

Unser Angebot:

Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft

Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld

Eine Festanstellung mit einer längerfristigen Perspektive

Ihr Arbeitsplatz ist in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an der ÖPNV

Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 11 sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 14.09.2019 an die Kassenärztliche Vereinigung Bremen, E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Herr Antpöhler, Leiter der Abteilung EDV, unter der Rufnummer 0421.3404-121 zur Verfügung.

 

 

 

 

###

 

 

 

Wir suchen für die Abteilung Abrechnung/Honorarwesen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sachbearbeiter/in im Betreuungsteam (m/w/d)

 

 Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Bearbeitung von Arztabrechnungen mit Unterstützung der Regelwerke
  • Persönliche und telefonische Beratung von Ärzten und Praxismitarbeitern
  • Korrespondenz mit Ärzten und Praxismitarbeitern
  • Versand abrechnungsrelevanter Unterlagen
  • Erstellung von sachlich-rechnerischen Berichtigungen und Honorarneufestsetzungen
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische Fachangestellte (m/w/d), Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
  • Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Bereitschaft sich gründliche Kenntnisse des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) sowie der gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen anzueignen

Unser Angebot:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 6, sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch durch Fortbildungen
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – mit  Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 23.08.2019 an

Kassenärztliche Vereinigung Bremen, E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Drewes, Leiterin der Abteilung Abrechnung/Honorarwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-190 zur Verfügung.

 

Stellenangebote
Stellenausschreibung
freie Stellen